Was ist Markt-Händler-allgemeine Haftpflichtversicherung?

Ist allgemeine Haftpflichtversicherung des Markthändlers ein Ausdruck, der einige verschiedene Bedeutungen in den verschiedenen Englisch sprechenden Nationen der Welt hat. Wo US-Bürger an diesen Versicherungsausdruck bezüglich der unberührbaren Finanztätigkeiten denken konnten, bezieht allgemeine Haftpflichtversicherung des Markthändlers in Großbritannien und im Vereinigten Königreich auf tatsächlichen körperlichen Märkten und den „stallholders“, wer dort funktionieren. Das Verständnis, wie dieser Ausdruck in den verschiedenen Ländern verwendet wird, hilft Einzelpersonen, einige bedeutende Geschäftsunterschiede des Atlantiks auf beiden Seiten zu erkennen.

Fachleute, die über allgemeine Haftpflichtversicherung des Markthändlers sprechen, beziehen vermutlich die spezifischen Arten der allgemeinen Haftpflichtversicherung, die europäische oder BRITISCHE Geschäftsleute erhalten, um körperliche Ställe oder Kioske in einem allgemeinen Markt laufen zu lassen. Diese spezifische Art der allgemeinen Haftpflichtversicherung schützt die stallholders vor irgendeiner Art Rechtsstreit basiert auf einer Verletzung, die oder um am Stall geschieht, oder jede mögliche andere Haftung, wie Zuverlässlichkeit von Produkten. In diesen Regionen in denen allgemeine Märkte ein emporkommendes Teil des landwirtschaftlichen Handels sind, ist allgemeine Haftpflichtversicherung des Markthändlers ein wichtiger Teil der allgemeinen Gleichung für diese kleinen Kassamärkte.

Obgleich Großstädte und Städte in den Vereinigten Staaten auch diese kleinen Märkte haben, die häufig farmer’s Märkte genannt werden, würden die Tätigkeiten einer Versicherungspolice-Bedeckung, die auf dem Systemtestverkauf bezogen wurden, höchstwahrscheinlich noch etwas wie allgemeines Haftung insurance.†des “small Geschäfts  ebenfalls, die, die die US-Finanzgemeinschaft für Markthändler, d.h. Börsenmakler oder die Geldverwalter, die mit der Fähigkeit, Geld für Klienten zu handeln investiert werden hält, würden herausnehmen Politik genannt, die genannt werden konnte broker’s allgemeine Haftpflichtversicherung. Infolgedessen tut die Phrase, allgemeine Haftpflichtversicherung des Markthändlers, nicht viel Faktor innen zur US-Versicherungsbranche.

Die, die eine ausreichende allgemeine Haftpflichtversicherungpolitik für ihr Geschäft kaufen möchten, können mehr ausführliche Information über aktuelle Politik- und Abdeckungausdrücke von den Berufsversicherungsmaklern oder den Versorgern erhalten. Die Geschäftsleute, die nach Abdeckung für ihren Kleinbetrieb suchen, können auf Politik entweder durch einzelne Versicherer und ihre Repräsentanten in den Verkäufen und in den Kunden-Kundendiensten zurückgreifen, oder durch aus dritter Quellevermittler, die verschiedene Opfer betrachten, die Klienten helfen, die beste allgemeine Haftpflichtversicherung zu erhalten, veranschlägt. Versicherer stellen häufig eine Politik zu einem spezifischen Kleinbetrieb und alle seine verschiedenen Betriebe her, um alle mögliche Verbindlichkeiten von der allgemeinen Verletzung zum Stören oder zu den defekten Produkten zu umfassen.