Was ist Markt Mehrwert?

Der Mehrwert Markt (MVA) ist eine Formel, die das Verhältnis zwischen angemessenem Marktwert einer Firma und investiertem Kapital zeigt. Wenn der Markt, der Mehrwert ist, positiv ist, bedeutet es, dass die Firma Geld für Aktionäre verdient und in einer starken Finanzlage ist. Wenn es negativ ist, hat die Firma Wert zerstört und Schlusses Geld für Aktionäre ist. Diese Berechnung ist eine unter den zahlreichen Werkzeugen, die von den Investoren und von anderen benutzt werden, um Investitionen zu erforschen und die Märkte aufzuspüren.

Um den Markt festzustellen, der für eine Firma Mehrwert ist, wird das investierte Kapital vom angemessenen Marktwert subtrahiert. Der angemessene Marktwert umfaßt alles Vermögen und Schulden für die Firma. Das höher der Markt Mehrwert, der besser die Position Firma. Hohe Anzahlen zeigen erhebliche Anlagegüter und eine starke Leistung, im Gegensatz zu einem niedrigen oder negativen Wert an und zeigen, dass die Menge des Kapitals investiert in der Firma nah ist, übersteigend nähernd oder dem Wert der Firma selbst.

Einige Faktoren können angemessenen Marktwert beeinflussen, und diese werden nicht notwendigerweise erklärt, wenn man das Mehrwert Marketing berechnet. Firmen können temporäre Bäder in den Profiten resultierend aus Aufwendungen in ein viertel haben entworfen, um zukünftige Profite in anderen zu produzieren, z.B. Jedoch sind durchweg niedrige Werte von den Finanzproblemen bei einer Firma hinweisend. Management kann arme Entscheidungen treffen, oder es kann andere Gründe für eine unbefriedigende Leistung geben.

Firmen stellen Informationen über ihren angemessenen Marktwert und investiertes Kapital in der zugelassenen Freigabe über ihre Finanzen zur Verfügung, die sie durch Gesetz angefordert werden zu archivieren. Angemessenen Marktwert festzustellen kann schwierig manchmal sein, da einige Anlagegüter schwierig zu bewerten sind. Schätzungen des Wertes der einzigartigen Anlagegüter können verwendet werden, unter der Bedingung , dass, wenn jene Anlagegüter wirklich auf dem freien Markt verkauft wurden, sie mehr oder weniger wert sein konnten. Die Umstände, die den Verkauf umgeben, konnten eine Rolle im Wert jener Anlagegüter auch spielen.

Finanz- und Investitionspublikationen laufen gewöhnlich allgemeine Archivierungen mit einem feingezahnten Kamm durch, mehr über die Finanzgesundheit der Firmen zu erlernen, die sie umfassen. Diese Dokumente können viele Informationen zu den aufmerksamen Lesern, besonders Leser zur Verfügung stellen, die Volkswirtschafttraining haben und können Berechnungen laufen lassen, vorherige Jahrdaten vergleichen, und die Informationen in Zusammenhang einsetzen. Das Ablesen solcher Publikationen kann Leute mit wertvollen Informationen über zukünftige Investitionen und andere Angelegenheiten des Interesses versehen. Darstellungen auf Firmen besprechen gewöhnlich Themen wie ihr Mehrwert Markt, z.Z. und historisch, um Leute mit Informationen zu versehen, um ihnen zu helfen, informierte Wahlen über Investitionen zu treffen.