Was ist Misselling?

Misselling ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um einen Versuch zu beschreiben von einem Verkäufer, einen Kunden zu überzeugen, ein gutes zu kaufen oder hält, das nicht für diesen Klienten angebracht ist instand. Gewöhnlich tritt diese Beschäftigungsart auf, wenn der Verkäufer interessierter ist, an, einen Verkauf zu bilden als, wenn er ein langfristiges Verhältnis zu diesem Kunden entwickelt. Ethische Geschäfte neigen, diese Beschäftigungsart zu entmutigen und können einen Verkäufer sogar beenden, der fortwährend Produkte verfälscht, um Verkäufe zu erzeugen.

Eine der Haupteigenschaften von Misselling ist der überlegte Versuch, einen denkenden Klienten in ihn irrezuführen, oder sie würde von dem Kauf eines Produktes profitieren, als tatsächlich der nicht der Fall sein würde. Als Teil des Prozesses kann der Verkäufer neigen, Informationen unterzutreiben oder auszulassen, die den Kunden zur Tatsache alarmieren würden, dass das Produkt nicht eine gute Wahl ist. Stattdessen die Verkäuferfoki auf der Schaffung eines Gefühls der Dringlichkeit für das Produkt, um den Kunden in das Treffen einer Entscheidung zu zwingen, bevor es Zeit gibt nachzuprüfen. Während das Misselling eine moralische Gefahr festsetzt, hält die Methode gewöhnlich kurz davor an, falsche Ansprüche für das Produkt geltend zu machen; stattdessen ist das Hauptgewicht auf dem Darstellen, was das Produkt absolut wesentlich für das Wohl des Kunden tut als seiend.

Ein allgemeines Beispiel von Misselling bezieht mit ein, Versicherung an einen Klienten zu verkaufen, den er oder sie offenbar nicht fordern. Z.B. kann ein Mittel versuchen, eine Einzelperson ohne Kinder oder Gatten zu überzeugen, dass eine teure LebensVersicherungspolice als Teil deren individual’s persönliche Finanzpläne wichtig ist. Eher als, hinausgehend über andere Versicherungswahlen mit dem Kunden, konzentriert sich das Mittel nur auf die teurere Abdeckung und kann merken, dass nicht der gekennzeichnete Nutzen auch in der weniger teuren Politik zur Verfügung gestellt würde.

Misselling kann in gerade ungefähr irgendeiner Art Situation auftreten einen Verkäufer oder ein Lieferant und ein Kunde mit einbeziehend. Zusammen mit Versicherung kann das Misselling an einem Auto-Vertragshändler, an einem Schönheitsgeschäft, an einem Bekleidungsgeschäft oder an irgendeiner anderen Einstellung stattfinden, in der ein Kunde sucht, eine Art Notwendigkeit zu treffen oder zu wünschen. Während das Misselling Verkäufe an der Vorderseite produzieren kann, schließt die Praxis normalerweise jedes mögliches Wiederholungsgeschäft von diesem Kunden aus, besonders wenn er oder sie die Täuschung verwirklichen und beschließen, Geschäft mit einem anderen Einzelhändler oder einem Lieferanten zu tätigen. Ein Geschäft, das ein Renommee für das Misselling gewinnt, findet es in zunehmendem Maße hart, neue Klienten zu sichern und im Geschäft zu bleiben, während eine Firma, die bekannt, um Klienten mit Waren und Dienstleistungen zusammenzubringen, sie wirklich von Willen profitieren, bleiben normalerweise beständig und entwicklungsfähig auf lange Sicht.