Was ist Mobilien?

Mobilien sind ein Ausdruck in der Finanzwelt, die auf persönliches Eigentum bezieht, das verschoben werden kann; es ist alias bewegliches Eigentum. Einige Beispiele von Mobilien umfassen Schmucksachen, Autos und Möbel. Das Entgegengesetzte von Mobilien ist unbewegliches Eigentum, wie Immobilien und Gebäude, obgleich unter einigen Umständen, selbstverständlich können Gebäude verschoben werden. Einige Leute benennen gerade Mobilien “personal Eigentum, das †, das es von den Sachen wie Immobilien mit dem Ausdruck “immovable property.† unterscheidet

Das Wort abgeleitet vom mittleren englischen chatel n, das “movable property.†, das bedeutet es mit dem alten französischen chatel zusammenhängt und “cattle, † ein Hinweis bis eins der berühmtesten Beispiele des beweglichen Eigentums aller Zeit bedeutet. Menschen gehabt Mobilien für Tausenden Jahre; bewegliches Eigentum war vermutlich die Einleitung zum Konzept des Eigentums für frühe Menschen, als Leute, die erlernt, um die Sachen zu bilden und zu verwenden, dadurch esanbringt esanbringt Wert zu ihnen.

Dieser Ausdruck hat andere, finsterere Bedeutung, die bis 1649 datiert. In den 1600s anfingen hervorhoben, Abolitionisten, Sklaven zu nennen die Mobilien und die Tatsache, dass Sklaven als persönliches Eigentum angesehen, eher als Menschen r. Obgleich Sklaveninhaber dem Gebrauch von dem Ausdruck widerstanden, war er und auch korrekt bemerkenswert passend: wie leblose Mobilien konnten Sklaven von der Regierung ergriffen werden und verkauft werden, um Schuld wieder.einzubringen, z.B. Sie können Ausdrücke wie “human chattel† in der Literatur von den Anti-Sklavereiorganisationen noch antreffen.

Ökonomisch angesehen Mobilien unterschiedlich zu unbeweglichem Eigentum m. Als allgemeine Regel fällt der Wert von Mobilien schnell, dank eine benannte Prozeßabschreibung. Jedermann, das ein neues Auto gekauft, berücksichtigt vermutlich dieses Phänomen. Gewöhnlich kann die Entwertung nicht mit Verbesserungen zu den Mobilien, anders als Realvermögen festgehalten werden, das wertvoller ständig gebildet werden kann mit dem Gebrauch von Verbesserungen und Erneuerung. Wegen dieser Ausgabe behandelt Mobilien unterschiedlich zu Immobilien in den Finanzeinschätzungen wie denen, die wenn man feststellt mit.einbezogen, wie viel Geld jemand in den Steuern verdankt.

Sie konnten durch den Wert Ihrer Mobilien überrascht werden. Während ein einzelnes Stück des beweglichen Eigentums möglicherweise nicht diese Wertsache sein kann, ist es einfach, ein Haus mit einer erheblichen Menge Eigentum zu verpacken. Weil, solches Eigentum zu ersetzen teuer und stressvoll sein kann, einige Leute, wie Versicherung erhalten mögen, um ihr bewegliches Eigentum vor Sachen zu schützen Diebstahl und Feuer, garantierend, dass ihre beweglichen Waren zusammen mit ihren Immobilien und der Lieferung der schnellen Wiedereinbaue für Sachen wie Autos und Computer geschützt, die für Arbeit lebenswichtig notwendig sein können.