Was ist Mutterschaftsurlaub-Versicherung?

Mutterschaftsurlaubversicherung, alias kurzfristige Unfähigkeit, stellt hauptsächlich einen Wiedereinbau für das Einkommen zur Verfügung, das während des Mutterschaftsurlaubs und der Kapital zu den Abdeckungskomplikationen verloren ist, die mit Geburt verbunden sind. Sie kann auch verwendet werden, um Einkommen verlorenes wegen der Schwangerschaft-in Verbindung stehenden Komplikationen vor Geburt zu ersetzen. Die Abdeckung kann für Wochen oder Monate, abhängig von der Jurisdiktion der Geburt dauern. In den meisten Fällen empfangen eine Frau, die einen Kaiserschnitt gehabt hat, alias Cabschnitt, Nutzen während eines längeren Zeitabschnitts als mit einer vaginalen Geburt.

Die spezifische Mutterschaftsurlaubversicherung der Notwendigkeiten füllt abhängt von den örtlichen Gesetzen und von der Diskretion eines woman’s Arbeitgebers. In einigen Fällen bietet ein Arbeitgeber teilweises oder volles Gehalt während des Urlaubs an. Andere Arbeitgeber bieten nur Versicherung durch den Firmaplan an. Wenn ein Angestellter während des Urlaubs zahlend ist, kann Mutterschaftsurlaubversicherung hauptsächlich verwendet werden, um andere unvorhergesehene Ausgaben zu beschäftigen, die auf der Schwangerschaft bezogen werden.

Während MutterschaftsurlaubVersicherungsleistungen gewöhnlich nach Kindgeburt benutzt werden, gibt es einige Fälle, in denen sie Effekt früh erben. Dieses geschieht normalerweise, wenn Komplikationen mit der Schwangerschaft eine Frau zwingen, Arbeit früh zu stoppen. In einigen Fällen kann die Versicherung einige Wochen des Betrestes umfassen. Es ist auch für eine Frau möglich, die unter post-partum Tiefstand leidet, um ausgedehnten Nutzen nach der Geburt zu empfangen.

Mutterschaftsurlaubversicherung wird gewöhnlich von einem Arbeitgeber angeboten, obwohl sie durch einen Anschluss oder eine Gemeindeverwaltung auch erreicht werden kann. In den meisten Fällen ist es ein automatischer Nutzen, der nicht spezielle Anwendung erfordert. Die Versicherung kann durch die Organisation innen voll abgedeckt werden, oder die Einzelperson kann für Teil der Abdeckung zahlen müssen. Wenn eine Frau eine teilweise Zahlung leisten muss, werden diese Kapital normalerweise vom Gehaltsscheck über dem Kurs einiger Lohnzeiträume abgezogen.

Die Menge des Gehalts ersetzt durch Mutterschaftsurlaubversicherung hängt von der Position der Geburt und der Organisation ab, die den Nutzen anbieten. Eine allgemeine betriebliche Altersversorgung ersetzt überall von Hälfe bis zwei drittel eines individual’s Gehalts. Einige Regierungen fordern eine Einzelperson, den vollen Nutzen zu benutzen, der durch die Stelle vor der Anwendung der Abdeckung angeboten wird, die von einem Arbeitgeber angeboten wird.

Es gibt etwas Veränderung hinsichtlich, wenn Nutzen beginnt gezahlt zu werden. Viele Regierungen fordern, dass ein Angestellter aus Arbeit für mindestens eine Woche heraus ist, bevor er Zahlungen empfängt. Andere bieten Nutzen an, sobald der erste Tag ein Angestellter Arbeit aufhört. Einige Firmen fordern eine Frau, alle Ferien und kranken Tage zu verwenden, bevor sie Nutzen empfangen.