Was ist Nettoreichtum?

Alias ist Nettowert, Nettoreichtum der Gesamtwert der Anlagegüter, die durch eine Einzelperson, Firma oder andere Art Organisation, weniger alle fällige kurzfristige Verbindlichkeiten besessen. Das Ziel der meisten Geschäfte und der Haushalte ist gleich, einen positiven Nettoreichtum zu erzeugen und bedeutet, dass der Gesamtwert des Anlagegutes die Gesamtmenge der Schuld übertrifft, die z.Z. verdankt. Nettowert es gibt einige geringfügige Unterschiede bezüglich, wie oder Reichtum in den verschiedenen Einstellungen notiert, obgleich die grundlegende Formel Einzelpersonen und Wirtschaftseinheiten beantragt.

Um Nettoreichtum zu berechnen, ist es zuerst notwendig den Wert der Anlagegüter festzustellen, die durch das Wesen besessen. In vielen Fällen bedeutet dieses in Betracht des Marktwertes der Anlagegüter, die fraglich sind und zulässt Faktoren wie Abschreibung. In den persönlichen Abrechnungssätzen der Einzelpersonen, notiert der Wert oder der Wert der Anlagegüter direkt als dieser Marktwert. Für Geschäfte verzeichnet das Anlagegut gewöhnlich als die Gestehungskosten des Kaufs, während die Menge von Abschreibung auch kennzeichnen auf diesem Anlagegut anfiel, da der Kauf stattfand.

Sobald der Wert aller Anlagegüter entschlossen ist, ist der folgende Schritt, die Gesamtmenge der Verbindlichkeiten zu kennzeichnen, die z.Z. von der Einzelperson oder von der Firma verdankt. Für Haushalte bedeutet dieses häufig jede hervorragende Kreditkarteschuld, die Balance auf Autokrediten und Hypotheken und irgendwelche erklärt oder Vorsprünge, die z.Z. an den lokalen Geschäften laufen gelassen. Geschäfte umfassen auch jedes passende der hervorragenden Balancen auf Immobilienanlagen, Ausrüstung oder irgendwelchen Außenständen, die gewesen, erklärtes uncorrectable aber noch in den Abrechnungssätzen des Geschäfts reflektiert und nicht weg als Risikokredite geschrieben worden.

Nach der Bestimmung der Menge des Vermögens und der Schulden, verband mit der Einzelperson, oder Firma, die Berechnung des Nettoreichtums ist sehr einfach. Indem man die gesamten Verbindlichkeiten von den Gesamtanlagegütern subtrahiert, ist es möglich, den aktuellen Stand des Nettoreichtums zu kennzeichnen gehalten durch dieses Wesen. Ideal sind Gesamtanlagegüter grösser, als gesamte Verbindlichkeiten, Nettowert oder den Reichtum anzeigend positiv ist. Im Falle dass gesamte Verbindlichkeiten grösser als Gesamtanlagegüter sind, gilt Nettowert oder den Reichtum des Wesens als negativ.

Die Vergrößerung des Nettoreichtums mit.einbezieht gewöhnlich die Doppelweisen des prozesses des Nehmens das Nehmen auf zusätzlicher Schuld, bei gegenwärtige Schuld auch tilgen und des Suchens uchens, den Wert der Anlagegüter gleichzeitig zu erhöhen. Z.B. wenn ein Haushalt z.Z. einen Nettoreichtum von $50.000 US-Dollars (USD) hat der $10.000 USD der Kreditkarteschuld reflektiert, weg die Kreditkartebeträge zahlt und beschließt zu merken, zusätzliche Käufe abschließen ergibt die Erhöhung des Nettowerts dieses Haushalts auf $60.000 USD. Den Haushalt annehmend, besitzt Vorrat in einem weitere Firmen, der $5.000 USD in den Dividenden während dieses gleichen Zeitraums erzeugt, die Nettoreichtumzunahmen von der ursprünglichen Abbildung von $50.000 USD bis $65.000 USD.