Was ist Pension-Gutschrift?

Pension-Gutschrift ist eine RegierungsRentenversicherung, die im Vereinigten Königreich 2003 eingeführt wird. Bedeutete, zusätzliche wirtschaftliche Hilfe zum älteren und das Behindert zur Verfügung zu stellen, das Programm ersetzte eine frühere Rentenregelung, die als die Mindesteinkommen-Garantie bekannt ist. Der Plan wird in zwei Hauptsegmente aufgespaltet, um Aufschlag zu verbessern eine verschiedene Bevölkerung, bekannt als Garantiegutschrift und Sparungsgutschrift.

BRITISCHE Beamte organisierten Pension-Gutschrift, um das beträchtliche Problem Rentnern zu kämpfen, häufig genannt “pensioners, † in der Armut. Zusätzlich zur Schaffung der zweistufigen Struktur der Pensionunterstützung, stellte Pension-Gutschrift auch für langfristige Verbesserung des Regierungs-Hilfsprogramms zur Verfügung. Das Programm war entworfen, um flexibel zu sein, um ökonomische Änderungen, wie Inflation, sowie stufenweise zunehmenpensionsalter in Großbritannien leicht zu behandeln.

Der Garantiegutschriftabschnitt der Pension-Gutschrift wird bedeutet, um Leute, noch-zu arbeiten zu helfen, oder die auf bestimmten Regierungsgenehmigungen, erreichen ein bestimmtes wöchentliches Mindesteinkommen. Im Allgemeinen ist dieses Programm zu Leutealter 60 und vorbei geöffnet. Das Mindesteinkommen kann auf einer jährlichen Basis, abhängig von dem Zustand der Wirtschaft sowie erkannte Faktoren, wie Inflation ändern, die persönliche Unkosten beeinflussen kann. Die Mindestbeträge sind an gegründet gesetztes, ob der Pensionär einzeln oder Teil eines inländischen Paares ist. Das Minimum kann für bestimmte Bewerber, die zusätzliche Kosten haben, wie Sorgfalt höher sein, die Aufgaben nimmt.

Die Einleitung des Sparungsgutschriftsegments im Pension-Gutschriftplan war eine revolutionäre Änderung an den RegierungsRentenregelungen. Die Sparungsgutschrift wird bedeutet, um die über 65 zu vergüten, wer durch privates gespeichert oder Rentenregelungen bearbeiten haben, indem man ihnen zusätzliche Kapital gibt. Dieser Nutzen wird noch für die mit einem verhältnismäßig bescheidenen Einkommen bedeutet, aber die umfaßt, die einige Sparungen bereits haben können.

Während verhältnismäßig einfach im Konzept, hat das Pension-Kreditwesen eine ein wenig dizzying Menge Richtlinien, Ausnahmen und Berechnungen, die schwierig sein können zu verstehen. Nach Ansicht einiger Experten bis empfängt Drittel von Haushalten, die für Nutzen qualifizieren, sie nicht, ein Problem, das etwas haben kann, mit den komplizierten Qualifikationsanforderungen zu tun. Einerseits zeigen einige Statistiken, dass die Pensionäre, die in den mit niedrigem Einkommenhaushalten leben, unter 20% gefallen ist.

Seit seinem Anfang ist Pension-Gutschrift wie ein Triumph der Regierungsunterstützung gehagelt worden und gezüchtigt worden als bürokratischer Albtraum. Viele Leute haben Durcheinander über dem zweistufigen System ausgedrückt, das einige Pensionäre geeignet für zwei verschiedene Sätze Nutzen bildet, während andere für nur einen qualifizieren. Einige on-line-Rechner können helfen, eine Schätzung der Pensionsleistungen zu verursachen, indem sie Einkommensniveau, Sparungen, Unkosten berechnen, und Betrachtungen wie andere Regierungsunterstützung und Genehmigungen caretaking.