Was ist Pension-Haftung?

Pensionhaftung bezieht sich die auf Tatsache, dass entweder Privatunternehmen oder eine Nationalregierung das Leisten der zukünftigen Pensionzahlungen erklären müssen. Die Methoden, die angewendet werden, um diese Buchhaltung zu bilden, können unermesslich sich unterscheiden. Eine größer als erwartete Pensionhaftung kann entweder eine Firma aus Geschäft heraus buchstäblich zwingen oder sie veranlassen, auf Papier zahlungsunfähig zu sein.

Die Ausdruckpensionhaftung bezieht sich nicht die auf Gesamtmenge, die eine Firma in den zukünftigen Pensionen zahlen muss. Stattdessen bezieht sich sie auf den Unterschied zwischen dieser Menge und dem Geldbetrag, welche die Firma gekennzeichnet hat, um jene Zahlungen zu leisten. Selbstverständlich kann die Firma mehr Geld, als haben sie braucht, die als Pensionüberschuß bekannt.

Eine Pensionhaftung tritt im Allgemeinen nur in definierten Nutzenentwürfen auf. Dieses ist, wo die Firma im Voraus damit einverstanden gewesen ist, Pensionen einer Satzmenge zum Personal zur Verfügung zu stellen, einstellte häufig als Anteil ihrem Gehalt in ihrem letzten Jahr des Ruhestandes. Das alternative System, ein definierter Beitragentwurf, bezieht die Firma mit ein, die nur garantiert, wie viel es in Richtung zu den zukünftigen Pensionen investiert. Dies heißt, dass die Pensionen, die gezahlt werden, abhängig von der Leistung der Investitionen, so können nicht eine Pensionhaftung logisch dort sein unvorhersehbar sind.

Um die erschwerten Sachen zu bilden, zahlt eine Firma nicht normalerweise eine Pension direkt. Stattdessen kauft sie ein Rentenpapier, das eine flache Menge Bargeld in eine garantierte jährliche Zahlung während der Lebenszeit des Pensionärs umwandelt. Das Verhältnis zwischen der Barzahlung und der Rentenpapiersubvention unterscheidet sich im Laufe der Zeit. Dies heißt, dass der Geldbetrag, den die Firma eine garantierte Pension finanzieren muss, von jährlichem drastisch ändern kann.

Rechenpensionverbindlichkeiten können ein extrem kompliziertes Thema sein. Die Zeitmenge, für die Prognosen gebildet werden, kann, von die Pensionhaftung für das kommende Jahr einfach ausarbeiten zum Ausarbeiten der Gesamtpensionhaftung groß schwanken, wenn jedes gegenwärtige Mitglied des Personals fortfuhr, bei der Firma beschäftigt zu werden, bis sie sich zurückzogen. In vielen Ländern gibt es die Standardsysteme, zum aller Firmen sicherzustellen, ihre Verbindlichkeiten ebenso auszuarbeiten.

Abhängig von lokalen Buchhaltunggesetzen müssen einige oder alle Verbindlichkeiten eines Unternehmens auf seiner Bilanz erscheinen. Dieses kann häufig bedeuten, dass eine anders gesunde Firma tief in der Schuld erscheint. In einigen Situationen kann eine Firma und muss technisch zahlungsunfähig sogar sich finden Maßnahmen ergreifen, dieses zu regeln.

Die Ausdruckpensionhaftung kann an den Staatsausgaben auch lose angewendet werden. In diesem Fall bezieht sich sie auf die Sozialversicherung- oder Zustandpensionzahlungen, die die Regierung zahlen muss den Rentnern. Mit dem Anteil der Rentner zu den Steuerzahlern, die steigen, sind einige Regierungen finden sie müssen entweder Steuern aufwerfen, oder, Pension zu schneiden balancieren Zahlungen, um die Bücher zu bilden.