Was ist Pension-Unkosten?

Pensionunkosten sind auf irgendeine Art Unkosten, die ein Arbeitgeber bei der Leitung einer Rentenversicherung für seine oder Angestellte nimmt. Unkosten dieser Art notiert in den Buchhaltungreports und in den Aufzeichnungen des Unternehmens, wenn die verschiedenen Verhandlungen häufig using die passendste Buchungsmethode erklärt. Die Strecke und der Bereich von Pensionunkosten mit.einbezogen in eine gegebene Rentenversicherung abhängen von der Gesamtstruktur dieses Planes, einschließlich das Management jedes möglichen Zusammenbringens der Arbeitnehmerbeiträge s, die der Arbeitgeber beschließt, zu den einzelnen Angestelltpensionen zu bilden.

Es gibt einige verschiedene Arten Verhandlungen, die als Pensionunkosten in den Abrechnungssätzen des Arbeitgebers eingeschlossen werden können. Alle mögliche Service-Kosten verbanden mit dem Management des Planes sind enthalten, zusammen mit den Projektionen und tatsächlichen Mengen, die auf der Rückkehr der Anlagegüter verwirklicht, die helfen, Interesseneinkommen zu erzeugen, das der Reihe nach der Balance der Rentenversicherung hinzugefügt. Einige amortisierte Unkosten können, wie die amortisierten Gewinne oder die Verluste, die mit dem Plan verbunden sind, und jede mögliche Tilgung enthalten auch sein, die mit verschiedenen Übergangsanlagegütern oder Verpflichtungen auftreten kann.

Die Menge von Pensionunkosten notiert normalerweise auf der Gewinn- und Verlustrechnung, die durch das Geschäft verursacht und reflektieren den Gesamtausgabenbetrag anfiel zwischen dem Anfang und den Enddaten, die an der Oberseite der Aussage erscheinen. Diese Annäherung bildet es verhältnismäßig einfach, Gewinne oder Verluste im Wert des Pensionprogramms aufzuspüren. Anderwohin in den Abrechnungssätzen, ist mehr ausführliche Information vorausgesetzt dass die Hilfen, zum jener Abbildungen zu stützen, die auf der Gewinn- und Verlustrechnung erscheinen und bildet sie verhältnismäßig einfach, die Gründe für die Gewinne oder die Verluste zu kennzeichnen.

Wie mit den meisten Arten Finanzpläne, feststellt die Struktur der tatsächlichen Rentenversicherung hen, welche Arten von Verhandlungen gelten können Pension und als Unkosten und welche sind nicht. Eine Rentenversicherung, die nur auf Arbeitnehmerbeiträgen ohne Art des zusammenpassenden Beitrags durch den Arbeitgeber beruht, ist in Unkostenlinie Einzelteile ausgedrückt verhältnismäßig einfach. Wenn der Arbeitgeber Beiträge, die auf einem zusammenpassenden Programm oder auf Faktoren wie den Dienstjahren eines gegebenen Angestellten oder des Bruttoeinkommens basieren, erwarb durch einen Angestellten in einem Kalenderjahr bildet, kann die Strecke der Unkosten, die zutreffen und notiert, ein wenig grösser sein. Regierungsregelungen betreffend die Einrichtung und das Management der Rentenversicherungen spielen auch eine Rolle, wenn sie feststellen, ob eine Verhandlung als Pensionunkosten qualifiziert, oder wenn die Verhandlung in irgendeiner anderer Weise erklärt.