Was ist Preis mehrfach?

Eine Preismehrfachverbindungsstelle ist ein Verhältnis, das den Preis eines Kapitalanteils, zusammen mit einem anderen finanziellmetrischen verwendet, um Informationen über die Finanzstärke der Firma zur Verfügung zu stellen. Das Vergleichen der gleichen Preismehrfachverbindungsstelle über verschiedenen Firmen kann einem Investor helfen, zu verstehen, welche Firma die bessere Investition sein kann. Es gibt einige allgemein verwendete Preismehrfachverbindungsstellen, von denen jede unterschiedliche Informationen über die Firma liefert.

Das Preis-zueinkommen Verhältnis vergleicht den Preis eines Anteiles eines company’s Vorrates mit seinen Einnahmen pro Aktie Verdienstpotenzial oder ENV. Der Preis zum Einkommenverhältnis oder das P/E Verhältnis, ist der Preis eines Kapitalanteils geteilt durch die company’s Einnahmen pro Aktie Verdienstpotenzial, wie in seiner Aussage des jährlichen Einkommens erklärt. Das Preis-zueinkommen Verhältnis wird normalerweise auf einer jährlichen Basis berechnet, obwohl die Einnahmen pro Aktie Verdienstpotenzial vierteljährlich verkündet werden können. Das Vorwärts--Preis-zueinkommen Verhältnis oder vorderesP/E, vergleicht den gegenwärtigen Aktienpreis mit erwarteten Einnahmen pro Aktie Verdienstpotenzial zukünftig.

Das Verhältnis des Preises/Einkommen-zuwachstum oder DAS STÖPSEL-Verhältnis, teilt das Verhältnis des Preises/Einkommen durch die company’s jährlichen Einnahmen pro Aktie Verdienstpotenzial Wachstum. Diese Preismehrfachverbindungsstelle ist eine populäre Anzeige des Wertes eines company’s Vorrates. Sie ist dem Preis-zueinkommen Verhältnis ähnlich, aber sie erklärt auch Wachstum. Wenn das STÖPSEL-Verhältnis niedrig ist, kann der Vorrat unterbewertet und folglich eine gute Investition sein.

Das Preis-zubuch Verhältnis oder DAS P/B Verhältnis, ist ein Maß des company’s Aktienkurses, der mit dem company’s Buchwert pro Aktie verglichen wird. Der Buchwert wird, während die company’s auf Anlagegüter sich belaufen, minus seiner immateriellen Güter und Verbindlichkeiten definiert. Wenn das Preis-zubuch Verhältnis niedrig mit anderen in der gleichen Industrie verglichen wird, kann die Firma unterbewertet sein, oder die Firma kann Finanzprobleme haben.

Preis-zu-Bargeld-fließen Verhältnis vergleicht den Preis pro Anteil mit dem company’s Bargeldumlauf. Dieses zeigt den company’s Finanzsituation, ohne Abschreibung und andere bargeldlose Faktoren zu betrachten. Die Preis-zuverkäufe oder der Preis/die Verkäufe, Verhältnis wird berechnet, indem man den Aktienkurs durch den company’s Jahresertrag pro Anteil teilt. Das Preis-zuforschung Verhältnis vergleicht den Preis des company’s Vorrates mit der Menge, die auf Forschung und Entwicklung aufgewendet wird.

Jede mögliche Preismehrfachverbindungsstelle ist am nützlichsten, wenn man verschiedene Firmen in der gleichen Industrie vergleicht. Diese Verhältnisse können von Industrie zu Industrie weit schwanken. Um eine genaue Einschätzung einer company’s Finanzstärke zu erhalten, seine Preismehrfachverbindungsstellen mit denen seiner Konkurrenten vergleichen. Viele Preismehrfachverbindungsstellen werden in der Barra Risiko-Faktoranalyse verwendet, die versucht, das Risiko eines gegebenen company’s Vorrates als Investition zu messen.