Was ist Produkt-Kosten-Management?

Produktkostenmanagement ist eine Annäherung, die bei der Bewertung und dem Halten von Produktkosten innerhalb des Bereiches hilft, den als annehmbar für die Firma gilt, welche die Produkte herstellt. Die Idee hinter dieser Art des Managements ist, den meisten Nutzen vom Produkt zu erreichen, normalerweise, indem sie die Gesamtkosten begrenzt, die in die Produktion des Produktes beim Angebot von Waren oder von Dienstleistungen, die, mit einbezogen werden von der Qualität und fähig zum Konkurrieren mit ähnlichen Produkten im Markt sind. Produkt kostete Managementhilfen, um das Potenzial des Geschäfts zu erhöhen, an einem Profit zu funktionieren, da der Managementprozeß sucht, Produktionsunkosten innerhalb eines angemessenen Bereiches zu halten.

Das allgemeine Ziel des Produktkostenmanagements ist, alle Faktoren zu studieren, die in die Produktionsbemühung einsteigen und feststellen, wenn jene Kosten in dem Erlauben der Firma ausgedrückt, die höchsten Profite vom Verkauf jedes einzelnen Produktes zu erzeugen berechtigt sind. Dies heißt, dass der Manager nah Faktoren wie den Kosten der Rohstoffe betrachtet, die benutzt werden, um die Produkte, die Kosten der direkten Arbeit auf dem Fließband, das, um benutzt wird die Produkte herzustellen, und alle mögliche Gemeinkosten zu verursachen, die mit dem Produktionsprozeß verbunden sind. Das Handeln macht es so möglich, die company’s Kosten für jede produzierte Maßeinheit festzustellen, die mit den Gesamtkosten der Reihe nach verglichen werden kann, die in die Kreation jener Maßeinheiten mit einbezogen werden. Von dort kann die Aufgabe der Bestimmung eines Verkaufspreises für jede Maßeinheit, die alle relevanten Kosten deckt und der Firma erlaubt, einen Profit von jeder Maßeinheit zu erzielen, die verkauft wird, entschlossen sein.

In einem freien Markt ist der Prozess des Produktkostenmanagements extrem wichtig. Wie Mittel der Erhöhung der Gewinnspanne auf jeder Maßeinheit, die, der Manager produziert wird, nach Weisen suchen können, Produktkosten zu trimmen, indem sie alternative Rohstoffe betrachten oder irgendeine Weise finden, die Arbeitskosten zu rationalisieren, die mit der Linie Produktion verbunden sind. Dieser Prozess läuft normalerweise und erfordert das Finden der idealen Balance zwischen Qualität und Kosten, die der Firma erlauben, zu sein konkurrierend im Markt bei noch bereitstellen, welche Verbraucher wünschen und brauchen.

Für Ideen auf, wie man Produkt kostete effektiv, Manager vergleicht manchmal den gegenwärtigen Prozess mit den Methoden handhabt, die von den Konkurrenten angewendet werden. Rückgespräch von den Verbrauchern kann wertvolle Anhaltspunkte in, wie man auch zur Verfügung stellen den Produktionsprozeß als Mittel der Verringerung von Kosten beim Beibehalten von Qualität ändert. Produktkostenmanagement bezieht häufig die Kreation einer Mannschaft mit ein, die überwachen ständig jeden Aspekt des Herstellungsverfahrens, zur Verfügung stellen Eingang kann in, wie man Verbesserungen bildet, die außer Geld und schließlich das Geschäft Waren und Dienstleistungen produzieren lassen, die mehr Profit pro die produzierte Maßeinheit erzeugen.