Was ist Projekt-Finanzierung?

Projektfinanzierung ist der Prozess der Bestimmung, wie man die, geht Betriebsmittel ungefähr zu erreichen, die erfordert werden, die Kosten zu handhaben, die mit der Produkteinführung und dem laufenden Betrieb eines Projektes verbunden sind. Während dieser Prozess manchmal die Neuverteilung der Betriebsmittel miteinbezieht, um das Projekt zu finanzieren, die Finanzierung projektieren mit.einbezieht häufiger, Darlehen oder andere Arten Finanzierung zu sichern, um die Kosten des Projektes zu decken. Das Ziel ist häufig, genügende Anlagegüter zu sichern, um das Projekt zu starten und es zu halten zu arbeiten, bis es anfangen kann, eine Rückkehr zu erzeugen und autark zu werden.

Eine Annäherung, zum der Finanzierung zu projektieren ist, Anlagegüter zu gebrauchen, die leicht verfügbar sind. Z.B. kann eine Firma, die eine neue Produktserie starten möchte, beschließen, Betriebsmittel von anderen Bereichen des vorhandenen Betriebes umzuleiten, um die Produktion dieses Produktes, sowie die Werbekampagne zu finanzieren, die erfordert wird, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu erregen. Dieses Modell kann wirkungsvoll sein, solange diese Ablenkung der Betriebsmittel den Rest der Firma nicht in Finanzbedrängnis legt. Wenn die Erwartung ist, dass Profite vom Projekt verwendet werden, um jene Kapital innerhalb eines gegebenen Zeitabschnitts, und Projektausfallen zu ersetzen, genügendes Einkommen zu produzieren, gibt es eine reale Wahrscheinlichkeit, dass der Rest des Betriebes leidet.

Eine andere Annäherung, zum der Finanzierung zu projektieren bezieht die Kreation einer Anleiheemission mit ein. Mit diesem Modell ist das Ziel, externe Investoren anzuziehen, die bereit sind, die Finanzierung zur Verfügung zu stellen, die für das Projekt notwendig ist, als Ausgleich für das Erwerben einer bescheidenen Rückkehr. Eine Anleiheemission kann strukturiert werden, um überall von ein paar Jahren zu dreißig Jahren zu reifen oder mehr. In dem Leben der Bindung, kann der Aussteller Investoren etwas Zinsen als Teil der Rückkehr zahlen, oder die Bindung strukturieren, damit die Grundregel und die Zinsen vollständig am Ende des bond’s Lebens gezahlt werden. Diese Art der Projektfinanzierung trägt normalerweise weniger Risiko für den Rest des Betriebes, da die Anlagegüter, die zu anderen Zwecken bereits gebräuchlich sind, durch den Fortschritt des neuen Projektes unberührt bleiben.

Eine abschließende allgemeine Form der Projektfinanzierung ist, ein Darlehen zu erreichen, das genügende Betriebsmittel bereitstellt, um das Projekt zu tragen, bis es zum Punkt des Produzierens des Einkommens reifen kann. Mit diesem Modell kann das Geschäft eine Kreditlinie für das Projekt herstellen und alle mögliche Kapital zurückerstatten, die von dieser Gutschrift in Übereinstimmung mit den Ausdrücken geborgt werden, die die Finanzierung regeln. Diese Annäherung kann einen minimalen Gebrauch von den Betriebsmitteln fordern, die von der Firma besessen werden, um die Kreditlinie während der Anfangsstadien des Projektes zu vereinbaren. Während das Projekt anfängt, Einkommen zu erzeugen, können jene Erträge verwendet werden, um irgendeine ausgeborgte Menge zurückzuerstatten. Einmal wird die volle Menge der Finanzierung zurückerstattet, kann das erfolgreich gestartete Projekt anfangen, einen Profit zu zeigen und das Gesamtfinanzwohl des Geschäfts folglich zu erhöhen.