Was ist Projekt-Mappen-Management?

Anders als traditionellen Projektleiter der nur auf jedes einzelne Projekt einer Firma sich konzentriert, hält Projektmappen (PPM)management das Ganze von für organization’s Projekte. PPMs sind folglich die kontrollierte Analyse und die Korrdination von company’s Projekte. Mit dem Gebrauch der Werkzeuge, lässt Software und Prozesse, PPMs häufig Betriebsmittelzuweisung und das optimale Der Reihe nach ordnen von Projekten zu. Es kann die größte Rückkehr zu einer Firma auch analysieren, indem es jene Projekte kennzeichnet, die am sinnvollsten sind. Schließlich kann Projektmappenmanagement alle organization’s Unternehmensziele enthalten und die Ausdehnung der überschneidenoder Hilfsmittel-ablassenprojekte verringern.

Projektmappenmanagement (PPM) ist die koordinierte Analyse und die Steuerung von company’s Projekte. Obgleich betrachtet durch viele Geschäftsfachleute, um zur Informationstechnologie relevant zu sein, können PPMs durch die meisten Industrien erfolgreich eingeführt werden. Firmen nehmen häufig sich mehrfache Projekte gleichzeitig auf, die solche Betriebsmittel wie Geld, Zeit, Leute und die Kapazität begrenzen können. Eine wahrscheinliche Zielsetzung des Projekt- und Mappenmanagements ist, jene Betriebsmittel zuzuteilen, um der Firma zu helfen, den größten Profit abzuleiten. PPMs können Managern auch helfen, die optimale Mischung und das Der Reihe nach ordnen der vorgeschlagenen Projekte bei der Berücksichtigung der realistischen Faktoren festzustellen.

Wenn Organisationen Projekte sich aufnehmen, legen sie häufig an den erheblichen Niveaus der Investition fest. Projektmappenmanagement wird manchmal zum Mappenmanagement dadurch verglichen, dass beide die Aufsicht von Investitionen erfordern. PPMs häufig erlauben Managern zu optimieren, balancieren und fine-tune fortwährend ihre Mappen, dadurch sieerzielen sieerzielen grössere Rückkehr bei der Verringerung des Gesamtrisikos.

Spezifische Werkzeuge, Software-Anwendungen und Prozesse stellen häufig die Grundlage für Projektmappenmanagement zur Verfügung. Z.B. kann der Gebrauch der Entscheidungsbäume mit Verzweigungnullpunkten jedes mögliche Projekt in Beziehung zu einem einzelnen portfolio’s Etat einzeln aufführen. Manager sind folglich wahrscheinlich, diese Informationen zu verwenden, um zu entscheiden, welche Projekte nicht geleistet werden können und können. Ein anderes Werkzeug kann eine zentralisierte Kreisansicht von Projekten aufbauen, hingegen ungesunde, geringwertige oder doppelte Projekte zur Außenseite des Kreises relegiert werden. Mitglieder der Projektleitermannschaft können die geschätzten Anlagenrenditen für alle Projekte dann berechnen und einen Schnappschuß der portfolio’s zu veröffentlichen nahm Leistung vorweg, um abzumessen, welche Projekte am sinnvollsten sind.

Die verschiedenen Maße und die Strategien, die durch PPMs geleistet werden, können Managern helfen, spezifische Unternehmensziele zu erzielen. Z.B. eher als, konzentrierend gerade auf Projektmarketing und -entwicklung, enthalten die Grundregeln von PPMs normalerweise zusätzliche entscheidende Faktoren wie Finanzierung, die Nachfrage der Kunden und Verbrauch der company’s Betriebsmittel. So können die innen zu investieren Entscheidung, und die Prozesse, zum mit einem Projekt fortzufahren Vergleiche des Nutzens mit Kosten reflektieren.

Eine andere freie Eigenschaft von PPMs ist seine Fähigkeit, Projekte auszuwerten und zu geben. Jedes Projekt, das von einer Firma muss vorgewählt wird häufig, in seinem Handelswert und Haftfähigkeit ausgedrückt zur Politik festgesetzt werden. Da Fähigkeiten eines company’s Geschäft Outreach erweitern, wächst seine Mappe wahrscheinlich außerdem. So Mappenmanagement projektieren häufig hilft Firmen, Aufgaben zu sinken, die Betriebsmittel ablassen und annimmt Projekte, die sinnvoll in Zeit und Geld ausgedrückt sind.

Während Wissen jeder project’s Einzelleistung wichtig ist, ist die Auswirkung jedes Projektes auf die Mappe selbst gleichmäßig wichtig. Ein Projektleiter ist folglich wahrscheinlich, festzustellen, wie jedes Projekt zur Gesamtausführung der Mappe beiträgt, wenn überhaupt kann Projekt eine negative Auswirkung auf Projekte verursachen, um zu kommen und welche Projekte in der Mappe von anderen abhängig sind. Das Arbeiten kann die Zusammenstellung von Schlüsseldaten auf dieser Ebene erfordern, um Informationsüberlastung zu vermeiden. Projektmappenmanagement kann eine Synopse der Leistung folglich zur Verfügung stellen und sowie ein Maß von Schätzungen gegen Effektivkosten weiterkommen.

Die Prozesse des Projektmappenmanagements gelten häufig als wertvoll während der Zeiten der ökonomischen Härte, aber des Werkzeuges einiger Firmen diese Strategien als tägliche Praxis. Ohne PPMs kann eine Organisation die Überschneidung erfahren oder die überflüssigen Projekte, projektiert dass Arbeit an den entgegengesetzten Absichten oder an denen, die nicht mit Geschäftsstrategien ausgerichtet sind. Solche Gefahren sind wahrscheinlich aufzutreten, weil jedes Projekt auf Papier gut schauen kann, aber reale Werte möglicherweise nicht sichtbar sein können, bis analysiert mit Resultat-gefahrenen Werkzeugen.