Was ist Regelung X?

Das Ausdruck “Regulation X† kann auf zwei verschiedene Regelungen in den Vereinigten Staaten sich beziehen. Ein, überschritten durch die Zentralbank, betrifft die Gutschrift, die auf Leute ausgedehnt wird, die Staat-Fiskussicherheiten kaufen. Das andere, alias die Immobilien-Abrechnungsverfahren-Tat (RESPA) wird mit dem Prozess des Abschlusses von Immobilien-Verkäufen betroffen. Leute, die an solchen Verkäufen teilnehmen, werden durch die Abteilung des Gehäuses und der Stadtentwicklung überwacht, um festzustellen, ob sie Gesetzgebung wie Regelung X. befolgen.

Die Regelung X, die durch die Zentralbanksatzbegrenzungen auf den Gutschriftleuten in den Vereinigten Staaten erzwungen wird oder Fungieren im Namen der Leute und der Anstalten in den Vereinigten Staaten kann empfangen, um Fiskussicherheiten zu kaufen. Bekannt als Zweckgutschrift, wird diese Art der Gutschrift von den Vermittlern, von den Händlern, von den Bankern und von anderen kreditgebenden Stellen verlängert, die autorisiert werden, unter dem Gesetz so zu tun. Begrenzungen auf Gutschrift sind entworfen, um die amerikanische Wirtschaft und die einzelnen Verbraucher zu schützen.

Regelung X erbt Spiel, als Gutschrift Regelungen T und U übersteigen oder verletzen würde, die die Ausdrücke formulieren, die Angebote der Zweckgutschrift für Vermittler und Händler und Bänke umgeben, beziehungsweise. Wenn eine Situation scheint, unter Verletzung von diese Regelungen zu sein, kann die Zentralbank fungieren, um die Richtlinien zu erzwingen. Prüfer und Revisoren halten ein Auge auf Kreditgeschäften und reagieren auch auf Spitzen von den Informanten.

Wenn die Regelung X unter Diskussion RESPA ist, bezieht sie die Gebühren mit ein, die am Abschluss einer Immobilienverhandlung, erforderliche Freigabe erhoben werden können, die gemacht werden muss zugänglich für Immobilienkäufer, und andere macht in Verbindung stehend mit ein Immobilienabkommen erfolgreich schließen aus. Diese Regelung ist entworfen, um zu garantieren, dass Immobilienkunden die Art der Verhandlungen verstehen, die sie innen miteinbezogen werden und dass sie nicht mit versteckten Gebühren am Abschluss eines Abkommens überrascht werden können.

Tipsters können die Abteilung des Gehäuses und der Stadtentwicklung zu den Verletzungen von Regelung X. alarmieren. Die Agentur kann unabhängige Untersuchungen, einschließlich undercover Untersuchungen mit Vertretern auch durchführen, die an den Immobilienverhandlungen teilnehmen. Verletzungen können auf verschiedene Arten, abhängig von der Art der Verletzung bestraft werden. Grundstücksmakler, kreditgebende Stellen und andere Leute, die in Gehäuseverkäufe mit einbezogen werden können, werden häufig geraten, standardisierte Kesselblechformen zu benutzen, um zu garantieren, dass sie mit Regelung X einwilligen und dass ihre Klienten mit alles sie versehen werden, müssen eine glatte Immobilienverhandlung abschließen.