Was ist Rentenpapier-Einkommen?

Rentenpapiereinkommen ist irgendeine Art Einkommen, das in Form von Nutzen von einer Lebensversicherungspolice zur Verfügung gestellt. Gewöhnlich ist das Rentenpapier das nicht Sterbegeld, aber eine Reihe strukturierte Zahlungen, dem Versicherungsnehmer die während seiner oder Lebenszeit gezahlt. Im Falle dass jede mögliche Subvention zu der Zeit des policyholder’s Todes passend bleibt, zur Verfügung gestellt das restliche Rentenpapier zum Begünstigten, der in den Bedingungen in der Politik genannt und effektiv umwandelt das Rentenpapier in ein Sterbegeld.

Einer der Hauptgründe für die Strukturierung einer Rentenpapiereinkommensanordnung ist, eine Einkommensquelle zur Verfügung zu stellen, im Falle dass der Versicherungsnehmer das Leben anderer Einkommensquellen überlebt. Von dieser Perspektive kann das Rentenpapier als Einkommensquelle gesehen werden, der gezeichnet werden kann nach, wenn andere Mittel des Einkommens nicht mehr entwicklungsfähig sind. Z.B. wenn die Aktien, die vom Investor besessen, mit dem Ergebnis der niedrigeren Dividenden Wertminderung, das Rentenpapiereinkommen waren, könnte verwendet werden, um den Verlust zu kompensieren und dem Versicherungsnehmer zu erlauben, den gleichen Lebensstandard beizubehalten.

Einen Rentenpapiereinkommensentwurf zu verursachen ist auch eine gute Weise, für geliebte mit relativ weniger Bemühung zu sorgen. Ein Rentner könnte die Monatszahlungen einleiten und den Nutzen jener Zahlungen für den Rest seines oder Lebens genießen. Indem sie ein Kind oder einen Gatten als das Begünstigte nennen, können jene gleichen Zahlungen fortfahren wenn die Versicherungsnehmerwürfel, wenn die Zahlungen auf diesen Begünstigten verwiesen.

Es gibt einige unterschiedliche Arten, für Rentenpapiereinkommen zu ordnen. Die Abdeckung kann mit einer Pauschalzahlung der Prämie hergestellt werden. Von dort kann der Versicherungsnehmer beschließen, eine Reihe Barauslagen einzuleiten, die sofort anfangen. Es ist auch möglich, die Einführung jener Barauslagen aufzuschieben bis ein neueres Datum und erlaubt einer Einzelperson, das Rentenpapier während seiner oder Arbeitsjahre herzustellen und das Rentenpapier Zahlungen nach, Ruhestand zu einem bestimmten Zeitpunkt herauszugeben anfangen zu lassen. Die Zahlungen können geordnet werden, um oder auf einem Monats-, vierteljährlich oder jährlicher Basis Bedarfs- stattzufinden.

Eine andere Wahl bekannt als Verbindungs- und Lebenüberlebendrentenpapier-Einkommensentwurf. Gerade über irgendeine Art Rentenpapier kann Einkommen mit einer Annäherung der variablen oder örtlich festgelegten Rate strukturiert werden. Eine Einkunftpolitik des Rentenpapiers anfallen ein örtlich festgelegter Zinssatz auf der Balance z, die in den Plan niedergelegt, und die Barauslagen sind die selben von einem Zeitraum zum folgenden. Mit einer privaten Rentenversicherung mit variablen Leistungen schwanken das Rentenpapiereinkommen von einem Zeitraum zu anderen, da der variable Zinssatz durch die Leistung der Investitionen beeinflußt, die verwendet, um die Abdeckung zu unterschreiben.