Was ist Revisor-Unabhängigkeit?

Revisorunabhängigkeit ist die Fähigkeit einer Person, die eine Bilanz leitet, umso autonom zu tun und mit Vollständigkeit. Revisoren müssen zum Berichtmaterial objektiv in der Lage sein und mit einem Null-, genauen und ehrlichen Bericht über das Resultat ihrer Untersuchungen aufkommen. Wenn Revisoren diese Objektivität ermangeln, kann sie den Wert der Bilanz kompromittieren und kann Leute Risiken aussetzen. Viele Nationen haben Gesetze hinsichtlich der Revisorunabhängigkeit und Aufsichtsbehörden können Bilanzen und Untersuchungen von ihren Selbst durchführen, wenn sie Interessen haben.

Um unabhängig zu sein, darf ein Revisor ein rechtmäßiges Interesse im Resultat der Bilanz nicht haben; für den Revisor abhängt nichts von der Schlussfolgerung. Die Fähigkeit, auf der besten Annäherung zu entscheiden und sie, sowie Haben des freien Zugangs zu allen notwendigen Materialien einzuführen, ist ein wichtiger Aspekt. Außerdem müssen Revisoren frei sein, ihre Entdeckungen im gesamten Detail, ohne eine Verpflichtung aufzuschreiben, Informationen zu verbergen oder undeutlich zu machen.

Eine Sperre zur Revisorunabhängigkeit ist die Tatsache, dass Revisoren von den Leuten gezahlt, die sie revidieren, in den meisten Fällen. Dieses kann Objektivität, besonders im Falle eines grossen behindern, wiederholen Klienten. Eine schlechte Bilanz konnte die Firma führen diesen, Revisor zu verwenden zu stoppen oder könnte eine Firma aus Geschäft heraus zwingen, und es gibt ein freies Abschreckungsmittel, damit Revisoren vorhandene Einkommensquellen abschneiden. Dieses konnte einen Revisor führen zu sein weniger als skrupulös bei Untersuchung und Bericht. Das Erfordern der Revisoren, zahlreiche Einkommensquellen zu haben kann bei diesem Problem helfen, indem es garantiert, dass der Verlust eines Klienten nicht ein revidierenunternehmen veranlaßt einzustürzen.

Revisorunabhängigkeit kann auch bewölkt werden, indem man Anteile an einer Firma hält oder in ihr auf andere Arten investiert. Revisoren müssen in der Lage sein, Beweis von Finanzunabhängigkeit zur Verfügung zu stellen. Wenn jemand, das für ein revidierenunternehmen arbeitet, einen Interessenkonflikt hat, muss diese Person bitten, von einem revidierenprojekt entschuldigt zu werden. Die Anwesenheit von jemand mit Anschlüssen zu einer Firma auf der revidierenmannschaft kann das Resultat der Bilanz kompromittieren und Glauben in anderen Bilanzen untergraben, die von dieser Firma durchgeführt.

Unabhängige Revisoren dienen eine wichtige Rolle bei den Firma, die groß und klein sind und reichen von Korporationen zu nonprofits. Gesetze, die des Revisorunabhängigkeiterhöhungsverbraucher- und -spendervertrauens unterstellen, durch Firmen verantwortlich völlig halten und eine freie Vollmacht für den Gebrauch - der unabhängigen, Nullrevisoren verursachen, die die objektiven und angemessenen Auswertungen ihrer Klienten zur Verfügung stellen können.