Was ist Schuldner-Tage?

„Schuldnertage“ ist ein Ausdruck, der verwendet, um die durchschnittliche Zeitmenge zu beschreiben, der er für Kunden einer gegebenen Firma nimmt, um ihre mit dem Versorger abzurechnen. Viele Firmen verwenden eine Formel, die das Teilen der Zahl Schuldnern durch die Verkäufe fordert, die produziert und dann multiplizieren diese Abbildung mit 365. Eine etwas andere Annäherung mit.einbezieht andere, die Zahl Schuldnern durch die Verkäufe zu teilen und dann multipliziert das Resultat mit 100. In den meisten Fällen ist Rechenschuldnertage in auswertenverschiebungen in den Rimessemustern mit einer einzelnen company’s Klientenunterseite ausgedrückt nützlich, aber gewöhnlich verwendet nicht als Mittel des Festsetzens des Status einiger Firmen, die innerhalb der gleichen Industrie funktionieren.

Die Idee hinter der Berechnung von Schuldnertagen ist, Tendenzen innerhalb der Zahlungsgewohnheiten von zu kennzeichnen company’s Kunden. Wenn die Menge der Tage, die durch die Formel festgestellt, von einem Zeitraum auf das folgende verringert, ist dieses eine Anzeige, die Kunden schneller zahlen, eine Situation, dass die meisten Firmen vorteilhaft finden. Gleichzeitig wenn die Resultate der Berechnung das auf durchschnittlichen Kunden anzeigen, dauern länger, um ihre Schuld zur Firma, diese zurückzuziehen könnte eine Anzeige über bevorstehende Ausgaben innerhalb der Klientenunterseite sein. An diesem Punkt wollen Firmaoffiziere und Manager die Zahlungstendenzen der einzelnen Klienten überprüfen festzustellen, dauern welche wirklich länger zum Lohn und wie viel des Verkaufseinkommens jenes langsamere zahlt, in der GesamtEinkommensquelle erklären.

Von dieser Perspektive Schuldnertage von einem Zeitraum zum folgenden Dosennutzen aufspürend die Firma auf einige Arten. Dieses einschließt die Bestimmung der auftauchenden Tendenzen ng, die schließlich eine wahrnehmbare Auswirkung auf Bargeldumlauf und die company’s Fähigkeit haben, Schuld mit seinen Verkäufern und Lieferanten zu tilgen. Während irgendeine kleine Menge von Abweichung wahrscheinlich ist, von einem Zeitraum zum folgenden aufzutreten, anzeigt gleich bleibende Zunahmen der Schuldnertage über einige Zeiträume normalerweise e, dass etwas mit einen oder mehreren Kunden geschieht und dass das Geschäft Weisen kennzeichnen muss, herabzusetzen dass Auswirkung, bevor es anfängt, den Betrieb nachteilig zu beeinflussen.

Es ist wichtig, zu merken, dass nicht alle Geschäfte eine Notwendigkeit haben, Schuldnertage zu berechnen. Jedes mögliches Geschäft, das an eine ausschließlich Bargeldbasis laufen lässt, Zahlung bedeutend übertragen zu der Zeit des Kaufs, muss nicht über Rückstellungen auf Zahlungen von den Kunden betroffen werden. Firmen, die Kunden erlauben, Waren zu empfangen, oder Dienstleistungen jetzt und für sie zu zahlen zu einem späteren Zeitpunkt auf einem zusätzlichen Element des Risikos nehmen, da es immer die Möglichkeit gibt, die eine oder mehrere Kunden auf jenen Schuldverpflichtungen zurückfallen. Für jede mögliche Firma, die Gutschrift während irgendeines Zeitabschnitts verlängert, ist Rechenschuldnertage für ungünstige Tendenzen der Aufdeckung früh wichtig und die Wahrscheinlichkeiten von auf Rückstellungen auf einer bedeutenden Menge der Außenstände über einen Zeitraum nehmen herabsetzend.