Was ist Sozialintelligenz?

Nach Ansicht des Psychologen E.L. Thorndike, der die Studie der Sozialintelligenz gründete, sollte der Ausdruck als die Fähigkeit definiert werden „, in den menschlichen Relationen klug zu fungieren.“ Thorndike glaubte, dass es zu dieser Art der Intelligenz, im Vergleich mit abstrakter Intelligenz oder mechanischer Intelligenz unglaubwürdig war. Andere Psychologen waren jedoch mit dieser Einschätzung anderer Meinung.

Es gibt einige Methoden für die Prüfung von Sozialintelligenz, einschließlich den George- Washingtonsozialintelligenz-Test (GWSIT). Das GWSIT jedoch wurde für nicht imstande, Sozialintelligenz wegen seines schweren Vertrauens auf Wörtern und Ausdrücken genau zu messen gehalten. Infolgedessen ist der Test für das Maß der abstrakten Intelligenz angebrachter. Ein anderer Test ist die Vineland Sozialreife-Skala, die Sozialintelligenz durch Sozialalter, alias Geistesalter und Sozialquotienten misst, der Intelligenz ist, wie durch das Sozialalter festgestellt, das durch chronologisches Alter geteilt wird. Die Schwäche dieses Tests liegt in der Tatsache, dass sie irrelevante Faktoren, wie Bewegungsfähigkeiten und linguistische Fähigkeiten berücksichtigt, die das Maß der Sozialintelligenz bewölken.

Die Schwierigkeit, wenn sie genau Sozialintelligenz durch Tests dechiffriert, liegt an den vielen Bestandteilen, die sie umgibt. Ein Sozialintelligenzmodell besteht aus drei Bestandteilen: Sozialempfindlichkeit, die Folgerungen man bildet, während das Sozialisieren und die Rolle man innerhalb einer Gruppe spielt; Sozialeinblick, einschließlich Sozialerfassen, psychologischen Einblick und moralisches Urteil; und Sozialkommunikationen einschließlich das Soziallösen von Problemen. Einige andere Modelle und Theorien sind außerdem vorgeschlagen worden.

In einem Buch betitelt Sozialintelligenz: Die neue Wissenschaft der menschlichen Verhältnisse, Daniel Goleman erforscht den Anschluss zwischen unseren Sozialinteraktionen und unserer Gesundheit. Er arbeitt nach einer Gehirn-zugehirn Verbindung aus, die Menschen anregt, an andere anzuschließen. Entsprechend dieser Theorie konnte ein gutes Verhältnis die Fähigkeit haben, das body’s Immunsystem zu verstärken, während ein stressvolles Verhältnis verdauungsfördernde Probleme verursachen konnte. Solch eine Verbindung kann die Mechaniker weiter erklären, die mit einem Lehrer beschäftigt gewesen werden, der seine Kursteilnehmer oder die Bindung zwischen einer Mutter und einer Tochter anspornt. Der Wert der Sozialintelligenz vermindert nicht einfach, weil festzusetzen ist schwierig.

ätzlich zu diesen Versicherungsprogrammen der Bundesregierung, gibt es auch staatlich-gesponsert Versicherungsprogramme für die Arbeitslosen. Sozialversicherung ist zu privater Versicherung unterschiedlich, die groß freiwillige Versicherung ist, die für durch die Person zahlend ist, und wo der Nutzen, der bereitgestellt wird, zur Menge von Versicherung gekauft angemessen ist. Im Gegensatz zu privater Versicherung ist Zugang zur Sozialversicherung vorgeschrieben und auf verbrieften Rechten und humanitären Betrachtungen, eher als auf einem Versicherungsvertrag gegründet.