Was ist Steuer-Konkurrenz?

Steuerkonkurrenz ist üblich der Senkung von Steuersätzen und manchmal regelnde Kosten, unter die anderer Jurisdiktionen. Es gibt verschiedene Gründe, die eine Jurisdiktion in der Steuerkonkurrenz sich engagieren kann, das allgemeinste Sein, Geschäfte und Leute zum Bereich anzuziehen, und Exporten von Waren und/oder der Abwanderung der Leute zu abraten. Die Alternative, zum der Konkurrenz zu besteuern ist Steuerangleichung, die als die Bewegung der Steuersätze und der regelnden Kosten zu einem Ein-Niveauen- beschrieben werden kann, damit es keinen Steuervorteil zum Bewegen von einer Jurisdiktion auf andere gibt.

Obgleich der Effekt der Steuerkonkurrenz untereres Steueraufkommen ist, zielen einige Jurisdiktionen bevorzugte Politik. Zum Beispiel konnte eine Regierung speziellen Steuerfreijahre während eines bestimmten Zeitabschnitts einer verlagernden Firma anbieten, wenn sie verspricht, eine Mindestzahl der Bewohner einzusetzen, oder sie kann ein Unternehmen vom Müssen befreien bestimmte Gebühren zahlen. Diese gerichtete Annäherung ist nützlich, wenn man neue Investition anzieht, ohne vorhandene Einkommen zu beseitigen, aber, muss mit großer Sorgfalt aufgenommen werden, um vorhandene, Geschäftn zu entfremden und sie anzuregen zu vermeiden, sich anderwohin zu bewegen.

Der Wert der Steuerpolitik, wenn er Geschäfte und Leute beeinflußte, um auf, eine andere Jurisdiktion sich zu bewegen zu erwägen, ist zusammen mit people’s erhöhter Mobilität gewachsen. Entscheidungsträger in den amerikanischen Zuständen wiederholen ständig ihre eigenen states’ Steuerpolitiken verglichen mit anderen, in der gleichen Region und im Ganzen Land. Die Handvoll der amerikanischen Zustände ohne einen Einkommenssteuerdruck der Tatsache in ihrem Outreach zu den Firmen und zu Familien, die eine Bewegung betrachten, während die Hochsteuer Druck die große Auswahl der Dienstleistungen angibt, die vorhanden sind, die die low- oder Keinsteuer Zustände nicht sein konnten, zusammenzubringen.

Steuerkonkurrenz ist immer eine umstrittene Ausgabe in Europa gewesen, aber ist so seit der Anordnung der Europäischen Gemeinschaft, der Einrichtung des Euro als die continent’s Währung und der Tendenz in Richtung zu einer einzelnen Geld- und Kreditpolitik geworden. Wie das Europäische Parlament als das zentrale Entscheidungsgremium über dem Kontinent sich herstellt, gehören Steuerpolitiken zu den wenigen Bereichen, in denen früher souveräne Staaten reale souveräne Steuerung ausüben. Einige Nationen, höchst bemerkenswert das Republic Of Ireland, verringerte Steuersätze drastisch, Auslandsinvestition anziehend und erheblich wachsen ihren industriellen Sektor. Das Defizit in den Steueraufkommen wurde teilweise mit den Kapitaln gebildet, die von der EU empfangen wurden, die Nettomitwirkendnationen wie Deutschland aufforderte, sich zu beschweren, dass sie ihre eigene Konkurrenz finanzierten. Die Anfangsauswirkung auf Ireland’s Wirtschaft war drastisch und positiv, aber Ireland’s Wirtschaft couldn’t reiten heraus die globale Rezession, die 2008 begann und schließlich stürzen 2010 ein.

Antragsteller der Steuerangleichung zeigen auf Situationen wie Ireland’s als Beweis, dass Steuerpolitiken während einer Region konstant sein sollten. Welches Irland tat, argumentieren sie, waren zur Verfügung stellen einen Steuerhafen für globale Unternehmen, die das preiswerte betriebliche Umfeld ausnutzten und ihre Profite ablandig verschoben, und dann einfach geschlossen herauf Geschäft wenn der Momentschlag. Irland wurde mit shuttered Fabriken, hohe Arbeitslosigkeit verlassen, und ein zerschlagener Fiskus, der vom Helfen seiner Leute unfähig ist, verwittert den Sturm.

Ireland’s Elende haven’t verringerte die Leidenschaft der Antragsteller der Steuerkonkurrenz, zwar. Konkurrenz besteuern, argumentieren sie, stellen den gleichen Nutzen zur globalen Wirtschaft, die industrielle Konkurrenz voraussetzt zur Verfügung - nämlich, zur Innovation und zur Erfindung. Gerade wie konkurrierende Kräfte mit der Automobilindustrie z.B. den Antrieb für sichereres antreiben, leistungsfähiger, weniger teurere Automobile, also das Bestehen der Steuerkonkurrenz-Antriebsregierungen, Wege zu finden, notwendige Dienstleistungen ihren Leuten leistungsfähiger und kosteneffektiv zu erbringen. Zusätzlich verhindert Steuerkonkurrenz traditionsgemäß Hochsteuer Nationen am Werden selbstzufrieden und hide-bound in ihren Steuerpolitiken, weil die Leute und die Firmen, die sie einsetzen, einfach “vote mit ihrem feet† einmachen und zu einer Nation abwandern, deren Steuerpolitiken vorteilhafter sind.