Was ist Tätigkeit-Gegründetes Management?

Tätigkeit-gegründetes Management ist Manager eines Werkzeugs kann verwenden, um verschiedene interne Geschäftsfunktionen zu steuern. Geschäftseigentümer benutzen dieses Werkzeug, um die Qualität der Produkte und die Rentabilität ihrer Firmen zu verbessern, und Marktanteil zu erhöhen. Tätigkeit-gegründetes Management kann Firmen auch helfen, Abfall in ihrem Produktionsprozeß zu verringern. Abfall auftritt en, wenn Manager und Angestellte zu viele ökonomischen Betriebsmittel benutzen, um zu wenig Waren zu produzieren. Geschäftseigentümer können die Geschäftsanalysenwerkzeuge auch entwickeln, die auf diesem Führungsinstrument zentriert, also können Manager und Angestellte den Wert des Verbesserns von Geschäftsoperationen verstehen.

Tätigkeit-gegründetes Management kann einige Arten Geschäftsanalysenwerkzeuge umfassen. Strategische Analyse, Wertanalyse, Kostenanalyse und die Tätigkeit-gegründete Haushaltsplanung sind einige Beispiele der Geschäftsanalysenwerkzeuge. Strategische Analyse mit.einbezieht einen company-wide Bericht der Geschäftsoperationen zieht. Strategische Analyse kann die internen und, externen Faktoren zu wiederholen auch mit.einbeziehen, die die Firma beeinflussen können. Firmen können strategische Analyse verwenden, um die Leistung der Inhaber, der Direktoren und der Manager in der Firma zu wiederholen.

Wertanalyse ist eine andere wichtige Eigenschaft des Tätigkeit-gegründeten Managements. Firmainhaber und -manager wiederholen häufig die Tätigkeiten jeder Abteilung oder Abteilung in der Firma. Jede Tätigkeit sollte etwas Wert zu den company’s Gesamtbetrieben holen. Wert kann betrieblich oder finanziell sein. Produktionsausgang, using wenige Betriebsmittel zu verbessern, um Waren und Dienstleistungen oder die Erhöhung der technischen Fähigkeiten der Angestellter zu produzieren sind einige Beispiele des Betriebswertes. Finanzwert kann die Verringerung von Produktion oder von allgemeinen und Verwaltungsgeschäftskosten umfassen. Finanzwert zu verbessern kann zur Kostenanalyse eng verwandt sein, die in Tätigkeit-gegründetem Management gefunden.

Eine Kostenanalyse mit.einbezieht, alle ezieht Einzelteile, Funktionen und Prozesse sorgfältig zu wiederholen, die Kosten den company’s Geschäftsoperationen hinzufügt. Diese Analyse ist normalerweise eine Ausdehnung der company’s Leistungsrechnungsfunktion. Rohstoffe, Arbeit, Anlagen, Ausrüstung und Marketing ist einige Beispiele von Kosten, die in dieser Analyse eingeschlossen werden können. Extrem hohe Geschäftskosten können die Leistungsfähigkeit und die Wirksamkeit der company’s Geschäftsoperationen verringern. Größere Geschäftsorganisationen können eine Kostenanalyse auf jeder Geschäftsposition oder Anlage in der Firma auch leiten.

die Tätigkeit-gegründete Haushaltsplanung ist normalerweise ein wichtiges Werkzeug in Tätigkeit-gegründetem Management. Firmen herstellen häufig Etats für jede Tätigkeit in der Firma e. Um die übermäßige Menge von Finanzinformationen und von Etats in der Firma zu begrenzen, gerollt jeder Tätigkeitsetat häufig in einen größeren Abteilungs- oder Abteilungsetat. Geschäftseigentümer, Direktoren und Manager benutzen Etats, um Straßenkarten für zukünftige Finanzaufwendungen zur Verfügung zu stellen. Diese Etats können Managern helfen, auf Bereiche zu konzentrieren, in denen Kostenaufstellung erforderlich ist, Geschäftsoperationen zu verbessern. Tätigkeit-gegründete Etats sind normalerweise eingehender als der company’s traditionelle Leistungsrechnungs-Etatprozeß.