Was ist Versicherungsprämie-Finanzierung?

Versicherungsprämiefinanzierung ist ein Prozess, der mit.einbezieht, die Services einer kreditgebenden Stelle zu erhalten, um Prämien auf einer Art Versicherungsplan zu bilden, gewöhnlich eine Lebensversicherungspolice. Die Idee hinter der Anwendung dieser Strategie ist, vorhandene Barvorräte eher als, alle jene Kapital zum Leisten der erstklassigen Zahlungen umleitend aufrechtzuerhalten. Das Handeln macht es so möglich, jene Reserven für Investitionen zu benutzen, die schließlich zusätzliches Einkommen erzeugen, das die Hilfen, um die Versicherten bereitzustellen mit einem hochgradigen der finanzieller Sicherheit party. Wenn sie richtig geordnet, die Kosten von Versicherungsprämiefinanzierung versetzt durch die Gewinne, die indem man, ist Barvorräte zu benutzen, um Aktien zu kaufen erzeugt, investiert in den Immobilien oder in etwas anderer Tätigkeit, die einen unveränderlichen Strom des Einkommens erzeugt.

Der Prozess der Versicherungsprämiefinanzierung ist verhältnismäßig direkt, wenn die Versichert-Partei Finanzierung sichert, von einer kreditgebenden Stelle, die auf diese Beschäftigungsart spezialisiert. Gewöhnlich umfaßt das Darlehen einen örtlich festgelegten Zinssatz, das an den hervorragende Balancen- und Ratenzahlungszahlungen angewendet, die erheblich niedriger sind, als die Monats-, halbjährlichen oder jährlichen Zahlungen, die auf der Versicherungsdeckung fällig sind. Sobald das Darlehen anerkannt ist, vereinbart die Prämien, die mit dem Versicherungsplan verbunden sind, using die Erträge vom Darlehen und freigeben herauf die Versicherte party’s Barvorräte für Gebrauch mit anderen Finanzabkommen nz-. Die meisten Darlehen dieser Art können jederzeit vereinbart werden und bedeuten, wenn können die Versicherten, die Partei Investitionen, die grössere Rückkehr als vorweggenommen erzeugen, das Darlehen bildet, früh vereinbart werden und eine bedeutende Zinshöhe sparen.

Annehmend, dass die Einzelperson seine oder Barvorräte klug benutzt, ist es möglich, zusätzliche Profite von jenen Reserven zu erzeugen, die die Kosten der Rückerstattung der Versicherungsprämiefinanzierung umfassen. Unter dem Besten von Umständen, ergibt dieses, die Abdeckung effektiv beibehalten an keinen realen Kosten zur Versichert-Partei. Infolgedessen genießen er oder sie die Sicherheit des Habens von Versicherung, um die ersucht werden kann wenn und wie bei den meisten Gebrauch gebraucht von den vorhandenen Finanzquellen noch bilden.

Es gibt irgendein Risiko, das in Versicherungsprämiefinanzierung mit.einbezogen. Wenn der Versicherungsnehmer Rückkehr von der Investition seiner oder Barvorräte erzeugen nicht kann, die nicht zum Sichern der Versicherung umgeleitet, verloren die Fähigkeit, den größten Grad an Nutzen von dieser Anordnung zu erzielen. Wenn jene Investitionen wirklich Wertminderung, kann die Einzelperson mit einer verringerten Menge der finanziellen Aktiva, des Darlehens, die zurückerstattet werden müssen, und des Versicherungsplanes gelassen werden, der Mai oder Mai beim Erhalten durch den Zeitraum des Geschäftsrückgangs zu helfen Barwert nicht haben genügend. Während Versicherungsprämiefinanzierung häufig eine gute Strategie ist, ist es eine gute Idee, das Pro und den Betrug zu betrachten, bevor es diese Art der Anordnung sucht.