Was ist Zakat?

Zakat, alias Almosen, die geben, sind einer der fünf Pfosten des Islams, die grundlegenden Lehren, denen alle Moslems um die Welt als Teil der Praxis ihres Glaubens folgen. Unter moslemischem Glauben müssen Leute Almosen jährlich geben, und sie können entscheiden, zusätzliche Almosen und Abgaben zur Nächstenliebe über den Mengen zu geben, die durch zakat erfordert werden. Alle erwachsenen Moslems, die zum Geben von Almosen fähig sind, müssen tun damit Teil ihres Glaubens.

Im Islam sind beibehaltengemeinschaften und Handelnsachen für den Ruhm des Gottes beide sehr wichtigen Grundregeln. Das Almosengeben ist entworfen, um Gemeinschaften zu stützen, wie Leute zakat zu bestimmten Arten der Gruppen und der Einzelpersonen nur geben können, und es ist auch für Gott erfolgt. Viele Moslems glauben, dass Reichtum und Segen vom Gott kommt und im Vertrauen von der Gemeinschaft gehalten wird und dass folglich sie gezwungen werden, um zurück zu geben, um ihren eigenen Reichtum zu reinigen und garantieren, dass Gott ihn ermöglicht zu wachsen.

Im Wesentlichen ist zakat wie eine Steuer. Es wird auf dem Reichtum erhoben, der von einem Moslem gehalten wird, der kostbare Metalle, Tiere, Profite von einem Geschäft, Kapital in den Sparungen und andere Investitionen einschließen kann. Traditionsgemäß müssen 2.5% irgendjemandes Reichtums als zakat gegeben werden, und es kann in der Art auch gegeben werden. Das heißt, würde jemand mit Geld Almosen in Form von Kapitaln geben, während ein Landwirt zakat in Form von Korn, Vieh oder anderen landwirtschaftlichen Gebrauchsgütern zahlen konnte.

Leute können Almosen des Jahres jederzeit geben und werden angeregt, umso zu tun, aber viele Leute bilden einen Punkt vom Zahlen ihres zakat während des heiligen Monats von Ramadan. Während Ramadan werden fromme Moslems auch erwartet, ein zusätzliches zakat zu zahlen, das auf der Menge der Nahrung basiert, die, sie während des Monats verwenden. Moslems können Almosen heraus direkt geben, oder sie zu einem Vermittler geben, der für sie verantwortlich verteilen verantwortlich ist.

Die armen und die bedürftigen sind vorstehende Empfänger von zakat, aber Almosen können, die die Steuer erheben und ausüben, entsprechend dem Qu'ran auch gegeben werden den Reisenden mangels der Kapital, versklavten Völkern und den Einzelpersonen. Leute können auch entscheiden, Almosen “for die Ursache von Allah† zu geben, indem sie eine Schule finanzieren erbringen, eine erforderliche Dienstleistung in einer Gemeinschaft, oder andere Taten durchführen, die Nutzengesellschaft als Ganzes. Almosen können zum “allies† wie Freunden und Bekehrten zum Islam auch gegeben werden, und man braucht, nicht notwendigerweise arm zu sein, Almosen zu empfangen.

Viele Web site haben Rechner für Leute, die überprüfen möchten, ob sie die passende Menge geben. Imame und andere religiöse Führer können Moslems auch unterstützen, die Schwierigkeit haben, die Menge ihrer zakat Zahlungen festzustellen.