Was ist Zustand-Arbeitslosigkeits-Steuer?

Einer Landesregierung eine Zustandarbeitslosigkeitssteuer wird von den Arbeitgebern gezahlt, um Arbeitslosenunterstützungkapital zu finanzieren. Arbeitslose Arbeitskräfte des Landesregierunglohns eine Beihilfe für das Leben stellten die Umstände ihrer bestimmten Kriterien des Arbeitsplatzverlust-Treffens zur Verfügung. Die Kapital für diese Zahlungen kommen von der Zustandarbeitslosigkeitssteuer, die von der Regierung aufgeladen wird und von den Arbeitgebern gezahlt ist.

Jeder Zustand in den US hat eine Abteilung oder eine Agentur, die für das Erheben von Steuern wie die Zustandarbeitslosigkeitssteuer verantwortlich ist, ähnlich der Staatseinkünfte Service’s Rolle für die US-Regierung. Arbeitgeber müssen eine Zustandarbeitslosigkeitssteuer regelmäßig zahlen, die nach einem vorbestimmten Prozentsatz der company’s groben Lohn- und Gehaltsliste bis zu einer bestimmten Schwelle pro Angestellten gegründet wird. Z.B. konnte eine Firma mit einem Zustandarbeitslosigkeits-Steuersatz von 1.5% diese Steuer auf den ersten $10.000 US-Dollars (USD) in den Löhnen zahlen, die einem bestimmten Angestellten gezahlt wurden. Nachher, dass Schwelle, keine Zustandarbeitslosigkeitssteuer zahlend ist. Rate und Schwellen schwanken durch Zustand und Firma.

Wenn ein Angestellter aus ungerechten Gründen abgelegt oder gefeuert wird, können er oder sie an die Landesregierung für Arbeitslosenunterstützung sich wenden. Sobald der Fall wiederholt und genehmigt wird, würde dieser eine Beihilfeüberprüfung oder -Debitkarte für eine Menge ergeben, die einem bestimmten Prozentsatz der erworbenen Löhne während am vorhergehenden Job gleich ist. Wenn ein Angestellter ohne Ursache gefeuert wird oder sich entscheidet abzufinden, kann der Zustand wählen, um Arbeitslosenunterstützung für einzelnes das zu verweigern.

Der Zustandarbeitslosigkeits-Steuersatz kann durch den Zustand jederzeit justiert werden und findet gewöhnlich rückwirkend statt. Z.B. wenn eine Landesregierung einen Überfluss der Arbeitslosigkeitsansprüche und nicht genügender Kapital, zum sie zu zahlen hat, konnte er die Zustandarbeitslosigkeitssteuer für ein Viertel erhöhen. Arbeitgeber müssen ihre Gehaltsabrechnungsmodule justieren, um jede mögliche Änderung zu erklären.

Ein Zustand nicht unbestimmt zahlt einer Einzelperson Arbeitslosenunterstützungen. Die Bedingung für die Zeitspanne, die eine Regierung Nutzen zahlt, wird gewöhnlich von der Bundesregierung hergestellt. Die Zeitspanne, der eine Person Arbeitslosenunterstützung zeichnen kann, kann umstritten sein. Einige glauben, dass Arbeitslosenunterstützung den Anreiz verringert, dass ein möglicher Angestellter nach einem Job suchen muss.

Gewöhnlich die Empfänger der Arbeitslosenunterstützung einen Interviewer wird zugewiesen, der Anschluss mit dem Angestellten zwecks garantiert, dass der Angestellte aktiv Arbeit sucht. Die Empfänger muss zum Interviewer prüfen, dass er oder sie Zusammenfassungen oder Anwendungs- und GehenInterviews eingereicht haben, wenn möglich. Einige Arbeitslosigkeitsagenturen können den Jobsucher in der Suche nach Beschäftigung unterstützen.