Was ist Zwischenfinanzierung?

Alias Abstand oder Brückenfinanzierung, Zwischenfinanzierung ist Mittel des Sicherns der kurzfristigen Finanzierung für ein Projekt. Die Idee hinter dieser Art der Finanzierungsstrategie ist, Betriebsmittel, die ein erlauben, dass Projekt abgeschlossen und, Einkommen zu erzeugen anfangen, ohne irgendeine Art negative Auswirkung auf andere Projekte zu haben bereitzustellen. Der Ausdruck ist zu den Darlehen häufig angewandt, aber Zwischenfinanzierung kann mit dem Hilfsmittel von Bewilligungen oder von anderen Mitteln der finanziellen Unterstützung auch vollendet werden.

Eins des am meisten Common aller Formen der Zwischenfinanzierung ist das kurzfristige Darlehen. Darlehen dieser Art geschrieben normalerweise in gewissem Sinne, die die Gesamtmenge des Darlehens, einschließlich Interesse, mit einem Jahrzeitraum vom Ausstellungsdatum zurückerstattet zu werden gewährt. Dieses ist im Gegensatz zu langfristiger Finanzierung, in der die Balance des Darlehens über eine Zeitdauer von einigen Jahren zurückerstattet. Es ist nicht ungewöhnlich für Darlehen dieser Art, einen etwas höheren Zinssatz zu tragen, obgleich es möglich ist, kurzfristige Darlehen zu sichern, die mit sehr konkurrierender Rate kommen.

Zwischenfinanzierung eingesetzt häufig ig, wenn sie zur Beendigung der Bauvorhaben kommt. Z.B. kann ein kurzfristiges Darlehen verwendet werden, um die Umgestaltung eines Raumes in einem Haus zu finanzieren oder sogar erneuert die gesamte Wohnung. Der Geldnehmer herausnimmt das kurzfristige Darlehen stige und ist, für Materialien und Arbeit oben zu zahlen - konfrontieren und die Ansammlung der höheren Gebühren und der Zinssätze so vermeiden, die zutreffen, wenn Kreditkonten mit verschiedenen Verkäufern hergestellt. Infolgedessen sind die Gestehungskosten für das Projekt erheblich kleiner, als sie ohne die Zwischenfinanzierung sein.

Eine andere Anwendung der Zwischenfinanzierung gefunden mit Immobilienabkommen. Für Eigenheimbesitzer, die ein neues Haus kaufen möchten, aber warten, dass ein z.Z. besessenes Eigentum, ein kurzfristiges Darlehen ist häufig die ideale Lösung verkauft. Das Darlehen macht es möglich, das neue Haus zu kaufen, dann zahlt weg das Zwischendarlehen, sobald das andere Eigentum verkauft. Eine Strategie dieser Art kann häufig helfen, den Verkauf des älteren Eigentums, da die neuen Eigentümer innen sofort umziehen können, ohne Zeit zu gewähren zu beschleunigen, damit der vorhergehende Inhaber die Voraussetzungen räumt.

Während Zwischenfinanzierung nur eine Brücke während eines kurzen Zeitraums zur Verfügung stellen soll, gibt es Situationen, in denen die Notwendigkeit der zusätzlichen Finanzierung über einen längeren Zeitraum offensichtlich wird. Wenn dieses der Fall ist, sind kreditgebende Stellen häufig zur Idee der Schaffung einer langfristigen Finanzierungslösung geöffnet, die weg das kurzfristige Darlehen zahlt, und versehen den Geldnehmer mit den zusätzlichen Betriebsmitteln, die benötigt, um mit dem Projekt fortzufahren. Dieser Prozess ist vorteilhafter als ein neues kurzfristiges Darlehen einfach, herausnehmend, da die Zinssätze, die auf die langfristige Finanzierung zutreffen, in hohem Grade wahrscheinlich sind, als sogar die beste Rate niedriger zu sein, die mit kurzfristigen Darlehen gefunden.