Was ist das Brasilien real?

Das reale Brasilien ist die amtliche Maßeinheit der Währung in Brasilien. Das reale hat eine lange und berühmte Geschichte mit Wurzeln, die zurück zu Europa ausdehnen. Verbrauchssteuern für das reale schwanken, abhängig von einigen Faktoren, und im Allgemeinen können Bänke die gegenwärtigsten Verbrauchssteuerinformationen vom Antrag von den Kunden zur Verfügung stellen. Informationen über Verbrauchssteuern sind auch leicht verfügbare durchgehende on-line-Währungkonverter, die Realzeitupdates liefern.

Als der Portugiese zuerst anfing, in Brasilien zu vereinbaren, holten sie ihre Währung mit ihnen. Das portugiesische reale war die nicht offizielle Maßeinheit der Währung in der neuen Nation, obgleich sie mit Währungen von anderen Versionen der Welt außerdem konkurrierte. Fehlen von gleich bleibenden geführten Leuten der Verbrauchssteuer, zum der Münzen durch ihren Metallinhalt, eher als Nominalwert und durch das 1650s zu bewerten, Brasilien produzierte Geld mit dem “real† Namen, um mit anderen Währungen im breiten Gebrauch zu konkurrieren.

1690 wurde das reale die amtliche Währung von Brasilien genannt, und es blieb Brasiliens Primärwährung bis 1942. 1942 kämpfte die Brasilianerwirtschaft und das reale Brasilien war abhängig von extremer Inflation. Dieses führte die Nation, um das cruziero einzuführen. Nach einigen Währungexperimenten holte die Nation zurück das Brasilien, das 1994 real ist und es ist die amtliche Währung seit, unter der Überwachung der Zentralbank von Brasilien, eine Organisation geblieben, die auch Zinssätze und andere ökonomische Angelegenheiten überwacht.

Historisch pluralized das reale Brasilien als “reis† vom Portugiesen. Das korrekte pluralization ist heute “reais.† reales jedes in 100 Centavos unterteilt wird, und die Regierung druckt eine Vielzahl der Münzen und der Papierrechnungen in den verschiedenen allgemeinen Bezeichnungen. Bei der Abkürzung, wird das reale Brasilien als R$ geschrieben.

Leute, die zur Brasilien-im Allgemeinen Notwendigkeit, ihre Währung in brasilianische reais auszutauschen reisen. Dieses kann an den brasilianischen Bänken und an den Geldumtauschkostenzählern getan werden. Besucher sollten beachten, dass die meisten Anlagen eine Gebühr für Geldumtausche erheben und dass diese Gebühren wild sich unterscheiden können und sie ratsam bilden, sich nach Austauschgebühren zuerst zu erkundigen und Gebühren zwischen einigen Verkäufern ideal vergleichen, bevor eine Entscheidung getroffen wird über, wo man Währung austauscht. Es ist auch möglich, Währung zu Hause zu ändern, bevor man für Brasilien obwohl eine Bank geht, die internationale Geldumtausche behandelt. Wenn die Verbrauchssteuer im schnellen Fluss ist, kann es eine gute Idee sein wert zu sein, während die Rate eher als vorteilhaft ist, wartend bis Ankunft und eine höhere Rate möglicherweise, zahlend.

diet-fitness-nutrition"; ?>