Was ist das CUSIP?

Richtig bekannt als der Ausschuss für konstante Sicherheits-Kennzeichnungs-Verfahren, stellt CUSIP die Standards für die alphanumerische SicherheitsKenn-Nummer ein, die auf allen Aktien erscheint, die in Nordamerika herausgegeben werden. Gekennzeichnet, als die CUSIP Zahl, die Reihe eine Neunbuchstabe Kombination von Zahlen und von Buchstaben ist, die für die Erleichterung des Prozesses der Klärung eines Handels verwendet wird, sowie vereinbarend, handelt.

Die Kreation und die Anordnung der CUSIP Zahlen ist ein Prozess, der durch die amerikanische Banker-Vereinigung besessen wird. Standard- u. Poor’shandgriffverwaltung des CUSIP nummeriert. Unter der Richtung dieser zwei Organisationen, behandelt das CUSIP Service-Büro den Prozess der Nummerierung der Sicherheiten, die Produkten zugewiesen werden, die in den Vereinigten Staaten und im Kanada produziert werden.

Jeder der Abschnitte des CUSIP haben spezifische Bedeutungen. Die ersten sechs Buchstaben des CUSIP gekennzeichnet als die Unterseite der Zahl und werden benutzt, um einen spezifischen Aussteller zu kennzeichnen. Alle mögliche Buchstaben, die im Siebtel benutzt werden und achte Positionen beziehen der Art der Sicherheit, die mit ein herausgegeben wird. Die Buchstaben in diesen Positionen können Zahlen sein, wenn die Sicherheit Billigkeit miteinbezieht, während Buchstaben benutzt werden, um feste Einkunft zu kennzeichnen.

Die Reihe in der 9. Position zu beenden ist, was als die Überprüfungsstelle bekannt. Diese Stelle wird festgestellt, indem man den zweiten Buchstaben im CUSIP nimmt und ihn mit zwei multipliziert. Im Falle dass der zweite Buchstabe ein Buchstabe ist, wird der Wert, indem man die Ordnungsposition des Buchstaben im Alphabet bis 9. im Falle der mehrfachen Stellen darstellt, die die Summe der Vermehrung, die Stellen sind, werden hinzugefügt festgestellt, bis eine einzelne Stellensumme angekommen ist.

Während des letzten Teils des 20. Jahrhunderts, wurde ein Versuch, die Anwendung von CUSIP zu einem weltweiten Niveau zu erweitern gebildet. Den Prozess als das CUSIP internationale Zahlensystem oder das CINS betitelnd, hat das Konzept nie wirklich die Unterstützung erzielt, die ursprünglich vorgestellt wurde. Viel von diesem liegt an der Produkteinführung eines konkurrierenden Systems entlang der gleichen Zeit, bekannt als das ISIN. Mit einer weniger schwierigen Annäherung an die Zuordnung der Kenn-Nummern, gewann das ISIN schnell mehr Annahme. Jedoch fährt CINS fort, im ISIDPlus Verzeichnis zu erscheinen, das eine komplette Arbeit ist, die eine große Auswahl der Informationen über gehandelte Effekten enthält.