Was ist das Zentralbank-Draht-Netz?

Manchmal gekennzeichnet als FedWire, ist das Zentralbank-Draht-Netz ein Beispiel eines groben Regelungsrealzeitsystems. Im Wesentlichen lässt diese Art des Systems die fristgerechte Verarbeitung der Drahtübertragungen zwischen Einrichtungen des Bankgewerbes zu, die ein Teil des Netzes sind. Dieses lässt die Übertragung der Kapital sofort, ohne die Notwendigkeit, körperliches Bargeld zu transportieren zu.

Das Zentralbank-Draht-Netz wird häufig eingesetzt, wenn große Mengen in die elektronische Übertragung miteinbezogen werden. Korporationen gebrauchen häufig diese Form der Übertragung zwecks schnell und handhaben sicher die Drahtübertragung auf wichtige Verhandlungen. Der tatsächliche Prozess lässt den sofortigen Schuldposten der Kapital von einem Konto auf der Emissionsbank und dem simultanen Empfang und von der Aufgabe der Kapital in das Bankkonto des Empfängers zu.

Wegen der hohen Stufe der Sicherheit mit einbezogen in das Zentralbank-Draht-Netz, ist die Übertragung der großen Mengen Währung using diese Methode ein Realwert in der Geschäftswelt gewesen. Die Gelegenheiten für eine Störung in der Übertragung oder eine Art Störung sind extrem begrenzt, und Verzögerungen, wenn sie die empfangenen Kapital bekannt geben, sind sehr selten. Diese hohe Rate der Leistungsfähigkeit und des Sicherheitsmittels, dass es möglich ist, Verhandlungen in einem Bruch der Zeit abzuschließen, erforderte einmal für ähnliche Geschäftsabkommen.

Da elektronische Kommunikationen üblichern geworden, also, die Gelegenheiten für Brüche der Sicherheit haben sind. Jedoch aktualisiert das Zentralbank-Draht-Netz durchweg Schutz gegen irgendeine Art Leck in den Informationen oder in anderen Faktoren, die die Leistungsfähigkeit des Netzes hemmen konnten. Infolgedessen wird das Netz als eine der sichersten Methoden des Kapitaltransfers in der Welt erkannt.

Bänke und andere Finanzinstitute, die am Zentralbank-Drahtnetz teilnehmen möchten, müssen durch die Zentralbank erkannt werden. Im Falle der inländischen Einrichtungen des Bankgewerbes muss die Bank ein Mitglied sein. Es gibt etwas begrenzte Bestimmungen für die Teilnahme von internationalen Bänken in diesem Prozess, obgleich die Majorität der Verhandlungen, die durch das Zentralbank-Drahtnetz verarbeitet werden noch, inländische Bänke als Absender und Empfänger miteinbeziehen.