Was ist das gleitende Mittel 200-Day?

Das 200 Tagesgleitende Mittel ist das Maß von, wie ein Vorrat oder eine Kapital über einen 200 Tageszeitraum geändert hat. Händler und andere verwenden gleitende Mittel, um herauszufinden mehr über, wie ein Vorrat oder eine Kapital durchgeführt hat. Der Tag 200 durchschnittlich ist ein längerfristiger Durchschnitt, in dem Pro allgemein kürzere Durchschnitte wie ein 10 oder 15 Tagesgleitendes Mittel verwendet, um kurzfristige Tendenzen zu betrachten. Längerfristige Trendanalyse kann durch ein 200 Tagesgleitendes Mittel gut gedient werden.

Im Allgemeinen hilft das gleitende Mittel, die „grossen Tendenzen zu zeigen,“, wo Aktien oder andere Billigkeit für viele kleinen, Alltagsänderungen anfällig ist. Eine leichte Art, ein gleitendes Mittel zu erklären ist, dass sie „“ alle wenig Fluktuationen ausgleicht, um eine größere und erheblichere Bewegung im Laufe der Zeit aufzudecken. Investoren profitieren von diesen Arten der Analyse, manchmal genannt „technische Analyse,“, wenn sie entscheiden, welche Position, zum (zu kaufen wie viel oder Verkauf) auf einem Vorrat oder einer Kapital zu nehmen.

Investoren, die technische Analyse tun und das Betrachten eines 200 Tagesgleitenden Mittels konnten Sichtwerkzeuge wie das Kerzenhalterentwerfen benutzen. Das Kerzenhalterentwerfen ist eine Sichtweise, Tendenzen zu zeigen, da das Diagramm einen „diesen Ölerfilz“ Erscheinen aufwärts oder Abwärtstendenz in einem Abschlusstag abhängig von Farbe hat. Investoren können alle diese „Ölerfilze“ nehmen und sie zu einem gleitenden Mittel verarbeiten, das sinnvoll für ein auf lager oder Finanzprodukt ist.

Verschiedene Arten der Hilfe der gleitenden Mittel liefern Daten in den unterschiedlichen Arten. Ein „einfaches gleitendes Mittel“ nimmt gerade den geraden Durchschnitt von Tagespreisen. Ein „lineares gleitendes Mittel“ wendet schwierigere Analyse und Berechnungen an, wie ein „exponentialer Durchschnitt tut,“, der mehr Nachdruck auf Handel und Preisen legt, die vor kurzem geschehen sind.

Das Finanzpro, das gleitende Mittel auswertet, sucht „Aufwärtstrends“ und „nach Abwärtstendenzen“ für ein Produkt. Es suchen auch „nach Überkreuzungen“, wo der Preis auf das gleitende Mittel einwirkt. Investoren können Updates von den Berufsanalytikern, die Überkreuzungen erwähnen, und von anderen Ereignissen und Betragzusammenfassungen über wahrscheinliche zukünftige Aktienpreise erhalten entsprechend, was sie ungefähr letzte Preisbewegungen entdeckt haben. Using ein 200 Tagesgleitendes Mittel z.B. kann verschiedene Punkte einschließen, in denen Analytiker einen Vorrat halten können „für geüberbewertet“, oder „unterbewertet“ im Verhältnis zu dem gleitenden Mittel mit Betrachtung von anderer Faktor bei beteiligtes in der Preiskalkulation darstellt.

Das Lernen mehr über ein gleitendes Mittel und andere Arten Analyse kann einen Händler bevollmächtigen, um intelligenteren Handel zu bilden. Wegen der zugehörigen Flüchtigkeit und des Risikos mit einbezogen in die meisten Arten Aktienhandel, gibt es eine Notwendigkeit an erfahrener Analyse, Projektzukunftpreisen zu helfen. Manchmal findet diese Untersuchung der einfacheren Berechnungen statt, die in konservativere günstige Möglichkeiten der Geldanlage mit einbezogen werden.