Was ist der Index Russell-2000®?

Russell-Investitionen ist eine Investmentgesellschaft, die im Zustand von Washington in den Vereinigten Staaten gegründet wird. Diese Firma hat auch globale Büros über bedeutenden Städte, einschließlich Tokyo, London und Paris. Russell-Investitionen ist der Name hinter mehrfachen Indizes in den Geldmärkten, die von vielen großen Investoren als Festpunkt für Leistung benutzt werden. Einer jener Indizes ist der Index Russell-2000®, ein in den Vereinigten Staaten ansässiger Index, der Repräsentant von einigen der kleinsten Firmen ist, die Geschäftsanteile öffentlich in der Börse.

Berufsgeldverwalter müssen irgendeinen Festpunkt haben, zum mit der Leistung der Portefeuilles von Anlagepapieren zu vergleichen, die sie errichten. Investoren möchten häufig wissen, dass welche Art, also, wenn ein Investitionsprodukt des Geldverwalters gegen einen Index, wie den Index Russell-2000®, Investoren, zu erwarten der Profite oder der Rückkehr festgesteckt wird kennen, können sie Kapitalsleistung vorwegnehmen, die der des Index ähnlich ist. One-way, damit Investoren was wissen zu erwarten soll historische Leistung des Festpunktinteresses in den letzten drei, fünf oder 10 Jahren wiederholen, zum Beispiel.

Russell-Investitionen hat eine gesamte Reihe Indizes verursacht. Der Index Russell-2000® ist als Reflexion der Handelstätigkeit in einiger der kleinsten Billigkeit oder Aktien, in den US entworfen. Die Größe von Aktien wird durch etwas angezeigt, das als Marktkapitalisierung bekannt ist, die ein Maß der Größe eines Geschäfts ist. Marktkapitalisierung basiert auf einer Gleichung, die der Wert des Vorrates einer Firma ist, der mit der Gesamtzahl Aktien multipliziert wird, die das Wesen die Erlaubnis gehabt wird, um in den Geldmärkten zu handeln, das als ausgegebene Aktien bekannt.

Aktien Russell-2000® haben unter den kleinsten Marktkapitalisierungen der ganzer Billigkeit, die in der Region handeln, verglichen mit anderen Klassifikationen, die als Mittlerkappe Aktien und große Kappenaktien bekannt sind. Andere Indizes in der Reihe umfassen den Index Russell-2500™, der von 2.500 der Mittlergröße Aktien im US-Markt enthalten wird. Russell-Investitionen müssen den Index Russell-2000® jedes Jahr wieder herstellen, um zu überprüfen, ob nur die kleinsten Aktien im Index eingeschlossen sind. Wenn Firmen sich entwickeln, größer sein, als Status der kleinen Kappe, sie ersetzt werden.

Die Zahl, die am Index ist gebunden wird auch, bemerkenswert. Zum Beispiel da der Name vorschlägt, ist der Index Russell-2000® eine Darstellung von 2.000 Aktien. Ein anderer Russell-Index bekannt während der Index Russell-3000®, der 3.000 Aktien darstellt.