Was ist der Kuiper Riemen?

Der Kuiper Riemen ist eine Region des Sonnensystems hinter Neptun Bahn. Er verlängert von ungefähr 30 astronomischen Maßeinheiten (AU) oder von 30mal der Abstand der Masse vom Sun, zu AU herum 50. Der Kuiper Riemen ist zu den Hunderten Umkreisung der Kuiper Riemengegenstände oder zu KBOs, das bekannteste Haupt von, welchem der zwergartige Planet Pluto ist. Charon, das entweder ein Mond von Pluto oder Hälfte einer doppelten Planetenanordnung ist, ist auch ein KBO. Neptun Mond, Triton, wird geglaubt, um ein ehemaliger Kuiper Riemengegenstand zu sein, der in der Bahn des Planeten eingeschlossen wurde.

Astronomen Frederick C. Leonard und Kenneth E. Edgeworth gehörten zu dem ersten, zum zu theoretisieren des Bestehens von, was beziehungsweise als der Kuiper Riemen, 1930 und 1943 bekannt werden würde. Es war Gerard Kuiper jedoch das die Theorie popularisierte. 1951 schlug Kuiper dass Kometen des kurzen Zeitraums, die, die die Sonne innen unter 200 Jahren in Umlauf bringen vor, gestammt aus der Kuiper Riemenregion. Die Region empfing seinen gegenwärtigen Namen 1992, als das erste KPO, nachdem Pluto und Charon entdeckt wurden.

Kuiper Riemengegenstände sind an Größe und Aussehen verschieden. Die meisten werden geglaubt, aus Felsen und Eis in unterschiedlichen Anteilen zu bestehen. Pluto ist, mit einem Durchmesser von 2320 Kilometern das größte. Kuiper Riemengegenstände werden in zwei Hauptgruppen eingestuft: klassisches KBOs oder cubewanos und ResonanzKBOs. Klassisches KBOs haben eine Bahn, der ohne Bezug zu und durch die Bahn des Planeten Neptun unberührt ist, während ResonanzKBOs Bahnen haben, die mit der von Neptun mitschwingen. Die große Mehrheit von KBOs, ungefähr Drei viertel von bis jetzt entdeckten denen, sind von der klassischen Vielzahl.

ResonanzKBOs besetzen Bänder der spezifischen Resonanzen, wie eine 2:3resonanz -- die Bedeutung des KBO bringt zweimal für jede drei von Neptun Bahnen in Umlauf -- AU herum 39.4 und eine 1:2resonanz um ungefähr AU 47.7. Das meiste klassische KBOs besetzen den Bereich zwischen diesen zwei Resonanzen. 2:3 ResonanzKBOs werden plutinos nach dem berühmtesten dieser Gegenstände, Pluto genannt. 1:2 ResonanzKBOs werden twotinos genannt. Es gibt auch KBOs mit den Resonanzen anders als die zwei oben besprochen.

übe währenddessen gegeben. Sie hat nicht der globalen ökonomischen Rezession entgangen und wurde mit einem 10% Fall im März 2008 als inländischen Angelegenheiten - wie einer Parlamentswahl, die durch Behauptungen des Betrugs und fremde Einflüsse wie die US beherrscht wird, Krise hypothekarisch belasten - verursachte Panik geschlagen. Dieses ergab den Markt, der eine Stunde lang verschoben wurde, um die Situation unten zu beruhigen. Der Markt schloß wieder im Juli 2008 als verschiedene Hardware-Störschübe sich verkündeten, dadurch erbeeinflußt erbeeinflußt den Aktienmarkt. Die Störungen waren örtlich festgelegt und der Handel, der als Normal der folgende Tag wieder aufgenommen wurde.