Was ist der Unterschied zwischen Haftung und Versicherung gegen Kunstfehler?

Unfallversicherung ist ein ausgedehnter Ausdruck, der verwendet wird, um aus dritter QuelleVersicherungspolicen zu beschreiben. Alias schützt Haftpflichtversicherung, diese Art der Abdeckung im Allgemeinen ein Unternehmen oder eine Privatperson vor Schäden, die sie absichtlich oder versehentlich verursacht haben konnten einer anderen Partei. Es gibt viele verschiedenen Arten Haftpflichtversicherung, und ein Hauptman ist Versicherung gegen Kunstfehler. Der Unterschied zwischen Haftung und Versicherung gegen Kunstfehler ist einfach, dass eine Verfehlungpolitik eine Vielzahl der Haftpflichtversicherungspolice ist, die sich spezifisch auf schützende Doktoren, Rechtsanwälte und andere Fachleute konzentriert, wenn ein Klient Schäden behauptet.

Möglicherweise ist die bekannteste Art der Haftung und der Versicherung gegen Kunstfehler medizinische Versicherung gegen Kunstfehler. Diese Art der Versicherungspolice wird in Richtung zu den medizinischen Fachleuten übersetzt. Sie könnte ausgelöst werden z.B. wenn ein Doktor von einem Patienten für das Verursachen des Schadens während eines chirurgischen Betriebes geklagt wird. Ein Patient konnte einen Prozess auch holen wenn medizinisches Berufsausfallen, um eine Bedingung oder eine Krankheit richtig zu bestimmen.

Gewöhnlich arbeitet solch eine Politik wie irgendeine andere Art Eigentum oder Unfallversicherung. Medizinische Fachleute kaufen für Versicherung gegen Kunstfehler durch ihren Versicherungsmakler oder Vertreter. Jedes Jahr, müssen sie entweder mit ihrer gegenwärtigen Versicherung gegen Kunstfehlerfirma oder -suche nach preiswerterer oder besserer Versicherung von einer anderen Versicherungsgesellschaft erneuern. Der medizinische Fachmann zahlt eine jährliche Prämie für ihre Abdeckung, die ihn bis zu einer bestimmten Begrenzung schützt. Abdeckung der medizinischen Verfehlung kann Gerichtskosten auch umfassen, die ein medizinischer Fachmann haben konnte, wenn sie geklagt werden.

Andere Arten Haftung und Versicherung gegen Kunstfehler umfassen Berufshaftpflichtversicherung, die medizinischer Versicherung gegen Kunstfehler ähnlich ist, aber können für andere Fachleute, wie Rechtsanwälte, Architekten und Ingenieure konzipiert werden. Berufshaftpflichtversicherung ist anderer Haftung und Versicherung gegen Kunstfehlerprodukten ähnlich. Es wird bedeutet, um den Rechtsanwalt oder den Architekten zu schützen im Falle dass Klienten, Partner oder andere Ansprüche Dritter, dass sie finanziell oder anders geschädigt wurden, während der Fachmann Dienstleistungen erbrachte. Der Fachmann zahlt seiner oder Berufshaftpflichtversicherungfirma eine Satzprämie jedes Jahr für einen bestimmten Betrag Versicherungsdeckung.

Abhängig von der Art einer Firma und seiner Größe, konnte ein Handelsunternehmen suchen, andere Arten Haftung und Versicherung gegen Kunstfehler zu kaufen. Für größere Organisationen mit einem Brett und Hauptleitern, könnte Haftpflichtversicherung für leitende Angestellte Schutz zur Firma und zu jenen einzelnen Offizieren bieten, wenn sie von den Investoren geklagt werden. Eine andere Art Haftung und Versicherung gegen Kunstfehler ist Störungen und Auslassungsversicherung. Diese Art der Versicherung ist Berufshaftpflichtversicherung dadurch sehr ähnlich, dass sie Fachleute wie Buchhalter und Versicherungsagenten schützt, wenn sie korrekten Rat zu einem Klienten erteilen nicht können und der Klient dann Schäden von ihnen sucht.