Was ist der Unterschied zwischen einer IRA und 401 (k)?

sind die IRA (individueller Sparplan zur Altersabsicherung) und die 401k Weisen, Geld für Ruhestand oder gelegentlich für Hauptkäufe wie die Hochschulbildung eines Kindes oder eine Anzahlung auf einem Haus zu sparen. Der Grundregelunterschied zwischen den zwei ist, dass 401ks die Ruhestandeinsparungpläne sind, die durch Ihren Arbeitgeber angeboten werden, und die IRA ist ein Plan, den Sie auf Ihren Selbst gründen, mithilfe einer Bank, Investmentfonds oder anderer Finanzagentur. Einige Leute haben keine Wahl für Sparungen aber, eine IRA zu öffnen. Wenn eine Person selbstständig ist, ein Geschäft besitzt oder freiberuflich tätig ist, können er oder sie Zugang zum Öffnen eines 401k möglicherweise nicht haben. Sie müssen im Allgemeinen von einer Firma beschäftigt werden, die einen Plan der Sparungen 401k anbietet, um ein zu haben.

Es gibt einige Unterschiede zwischen der IRA und dem 401k. Einige Leute haben beide wegen ein der Hauptunterschiede zwischen den Plänen. Ein 401k kann eine maximale Sparungsmenge oder einen maximalen Prozentsatz Ihres Gehalts haben, den Sie in ein Konto legen können. Sie konnten auf einen 10% Beitrag Ihres Gehalts begrenzt werden, und ab 2008, ist die maximale steuerfreie Menge, die Sie in ein 401k legen können, $16.000 US-Dollars (USD). Dieses justiert jedes Jahr, wenn Inflation auftritt. Ein Nutzen zum 401k, das das IRA doesn’t haben, Arbeitgeber-bringt Programme zusammen.

Arbeitgeber bieten häufig an, einiges oder die ganze, was zusammenzubringen Sie in Ihrem 401k investieren. Diese kann jede Hälfte von Ihnen sein investieren, bis sechs Prozent Ihres Gehalts. Wenn Sie investieren, bezahlen 6% Ihrer $100.000 USD pro Jahr, $6000 USD, eine Firma konnten diese $6000 USD-Investition vollständig zusammenbringen und geben auf Sie, die $12.000 USD in den Investitionen sich belaufen. Zurückrufen, dass dieses Geld nicht steuerpflichtig ist, es sei denn Sie es entfernen, und Sie können in der Lage sein, Steuern auf ihm völlig zu vermeiden, wenn Sie es für bestimmte zulässige Unkosten ausgeben.

Nicht zu versteuernde IRA-Beiträge sind niedriger als die für Leute, die in ihrem 401k investieren. 2008 zum Beispiel Sie konnte bis $5000 USD Ihres Einkommens behaupten, wie nicht zu versteuernd, wenn Sie in einem individuellen Sparplan zur Altersabsicherung investiert werden. Manchmal investieren Leute ihr gebesteuertes Einkommen in einer Roth IRA. Da es bereits abhängig von Steuer gewesen ist, besteuerte es isn’t, wann es entfernt wird. Es kann etwas schwieriger sein, Geld von Ihrem unabhängigen Ruhestandkonto zu entfernen, ohne schwere Geldstrafen zu zahlen, aber es kann etwas einfacher sein, die Weise zu ändern, die Ihr investiertes Geld verteilt wird.

Geld in 401ks und in IRAs kann in Aktien, in Bindungen und in Investmentfonds variiert werden. Wenn Sie don’t mögen, wie etwas durchführt, normalerweise können Sie die Weise ändern, die Ihr Geld leicht in eine IRA verteilt wird. Begrenzung irgendein 401ks die Zahl Zeiten pro Jahr können Sie Änderungen vornehmen. Einerseits haben einige 401ks jetzt Angestellten, ihre Investitionen aktiv regelmässig zu handhaben sich verfangen an und erlauben.

Sie können mehr Geld in IRAs als ein 401k im Allgemeinen konzentrieren, obwohl Sie weniger Steuervorteil von ihm erhalten. Dennoch sind die Vorteile des 401k viele: Leiter unter ihnen ist das Angestellt-zusammenpassende Programm, das das Geld verdoppeln konnte, das, Sie investieren. Jedoch wenn Sie auf früh sich zurückziehen planen, können Sie beide Arten Sparkonten benutzen müssen, um den Geldbetrag aufzuladen, der zu Ihnen vorhanden ist, wenn Sie sich zurückziehen. Viele Leute, die größere Einkommen und die größeren Geldbeträge, zum des Gebrauches zu investieren eine Kombination der Investitionen 401k und des Roth IRAs haben.