Was ist die Buenos- AiresBörse?

Die Buenos- AiresBörse ist der Primärmarkt in Argentinien für handelnaktien, Währung und andere Aktien. Gewusst auf spanisch als das De Buenos Aires Bolsa de Comercio oder BCBA, hat der Austausch seit 1854 existiert, als es hergestellt wurde, um einen früheren Geldmarkt zu ersetzen. Alle Hauptfirmen in Argentinien werden auf diesem Austausch gehandelt und Handel wird in den Argentinischen Peso und in den Staat-Dollar geleitet.

Wie andere Börsen stellt die Buenos- AiresBörse ein Forum für den Handel, das Kaufen, den Verkauf und den Austausch von Sicherheiten zur Verfügung und erlaubt Händler, die auf verschiedenen Niveaus funktionieren, um am Markt teilzunehmen. Dieses schließt die Vermittler mit ein, die Aufträge im Namen anderer Leute, sowie einzelne Händler und die Anstalten interessiert werden an Sein aktiv für die Börse vergeben. Leute müssen registrieren, um teilzunehmen und werden angefordert, um zu bleiben durch bestimmte Richtlinien, die vom Brett festgelegt werden, um zu handeln fortzufahren.

Der Verwaltungsrat auf dieser gemeinnützigen Börse umfaßt Repräsentanten der Hauptindustrien in Argentinien, die interessiert sind, an, lebhaften Handel von Aktien und von anderen Aktien zu fördern. Die Betriebsstunden sind- 11 a.m. 5 P.M. zur Ortszeit und Leute können Gelegenheiten des elektronischen Handels, sowie Fußbodenhandel nutzen. An der Buenos- AiresBörse gibt es auch Kategorien und andere pädagogische Gelegenheiten für Händler und Mitglieder der Öffentlichkeit.

Der wichtigste Aktienindex in der Buenos- AiresBörse ist das mercado Del Valores oder MERVAL und verzeichnet Aktien Argentiniens in den größten und wichtigsten Firmen. Dieser Index wird als Wirtschaftsindikator verwendet, um die Gesundheit der Argentinien-Wirtschaft, sowie zu beurteilen, auszuwerten, wie robuster Handel an einem gegebenen Tag oder in einem bestimmten Zeitraum ist. Auflistungen für dieses und andere Indizes sind durch den Austausch, sowie Finanzpublikationen vorhanden, die die Betriebe der Buenos- AiresBörse aufspüren.

Quellen zu Information über das Volumen und die Absatzrichtung in diesem Austausch können die Web site des Austausches, sowie Finanzzeitschriften und anderen die Publikationen umfassen, die an Börsen für das Amerika interessiert werden. Einige Organisationen spüren Leistung über Lateinamerika spezifisch auf, während andere den Norden, Süd und die zentralamerikanischen Geldmärkte betrachten können, um Informationen über ökonomisches Wohl in dieser Region zu erfassen. Weil Wirtschaftslage schnell ändern kann, ist es wichtig, das Datum und die Zeit zu veranschlagener Information herzustellen, um sie in Zusammenhang zu legen und zu garantieren, dass er so neu ist, wie möglich.