Was ist die FICA Begrenzung?

Die maximale Menge des erworbenen Einkommens, das durch die Regierung der Vereinigten Staaten für Sozialversicherung steuerpflichtig ist, wird die FICA Begrenzung genannt. Die Begrenzung des Ausdruckes FICA ist, weil sie Medicare-Steuer umfaßt, die an allem erworbenen Einkommen angewendet wird, ohne Begrenzung ein wenig irreführend. Die FICA Begrenzung stellt auch die maximale Menge des Sozialversicherungsertrags fest, den der Rentner in seinem ersten Jahr des Ruhestandes empfängt. Folgende Jahre können eine Zunahme des Nutzens sehen, weil Sozialversicherungserträge zur Inflation registriert werden.

FICA, ein Akronym für Bundesversicherungs-Beiträge fungieren, wird gewurzelt in der Sozialversicherung-Tat, die von Franklin Roosevelt am 14. August 1935 unterzeichnet wird. Die ursprüngliche Absicht der Gesetzgebung war, jede mögliche Sparungen oder Pension zu ergänzen, die die älteren Armen haben konnten, und etwas Geld für die armen älteren Personen zur Verfügung zu stellen. Die Sozialnorm war, Geld für Ruhestand zu sparen und für einen „regnerischen Tag gewesen,“ aber die Große Depression 25% Arbeitslosigkeits- und Bankausfälle holte, die die Sparungen der meisten Arbeitsamerikaner zerstörten.

Der zweite Bestandteil von FICA, Medicare, wurde in Gesetz von Lyndon Johnson am 30. Juli 1965 unterzeichnet. Die Kosten der medizinischen Behandlung und der verschreibungspflichtigen Medikamente überstiegen den totalsozialversicherungsertrag für viele Personen im Ruhestand. Als Teil seines Krieges auf Armut, führten Präsident hergestellter Johnson und Kongreß diese Tat. 1972 unter Präsident Richard Nixon, wurden Lebenshaltungskostenjustagen Sozialversicherung hinzugefügt, um die Abnutzung der Kaufkraft zu beschäftigen im Laufe der Zeit verursacht durch Inflation.

Ursprünglich wurde die maximale steuerpflichtige Menge der Sozialversicherung von Congress eingestellt. Zur Hälfte zweite des 20. Jahrhunderts, veranlaßten die Inflation, die durch den Zweiten Weltkrieg verursacht wurden und der Korea-Krieg Kongreß, die Begrenzungen mit ständig steigender Frequenz zu verbessern. 1977 verbesserten Kongreß und Präsident Nixon die Sozialversicherung-Tat, um einen Bewegungsmechanismus zur FICA Begrenzung zur Verfügung zu stellen. Diese Begrenzung wird jetzt durch den nationalen Durchschnittslohnindex festgestellt, wie durch das nationale Büro von Arbeitskräftestatistiken beibehalten.

Die Gesetzgebungsgeschichte von, warum es eine FICA Begrenzung gibt, ist bestenfalls düster. Einige haben behauptet, dass der Grund für eine Begrenzung, große Nutzenzahlungen zum wohlhabenden zu vermeiden ist, wer es nicht benötigen. Die 16. Änderung ermöglicht die Besteuerung des Einkommens ohne Begrenzungen auf, wie dieses Steuergeld ausgegeben wird. Folglich können Sozialversicherungserträge mit einer Kappe bedeckt werden, obwohl Sozialversicherungbesteuerung nicht begrenzt ist. Eine FICA Begrenzung fördert Verdiener des hohen Einkommens.