Was ist die Markt-Techniker-Vereinigung?

Die Markt-Techniker-Vereinigung ist eine gemeinnützige Verbindung der Börseenanalytiker, die in den US angesiedelt werden. Ursprünglich hat eine lokale New- York Cityorganisation, die Verbindung jetzt über 3.400 Mitgliedern innen über 70 verschiedenen Ländern. Die Markt-Techniker Association’s hauptsächlich Zielsetzung ist, die Öffentlichkeit und seine Mitglieder in der Theorie der technischen Analyse sowie seine Anwendung und Praxis zu erziehen. Diese Organisation bietet auch eine Berufsbescheinigung an, die als gemieteter Markt-Techniker qualifizierten technischen Analytikern bekannt ist.

Die Markt-Techniker-Vereinigung fing in 1971 als lokale Versammlung der technischen Analysenfachleute mit gemeinsamen Zielen und Standards an. Die Organisation hatte nur 18 Gründungsmitgliedas, als sie 1973 verband. Im September 2001 wurden die Büros und die Hilfsmittelbibliothek der Markt-Techniker-Vereinigung im Terroristenangriff auf New York World Trade Center zerstört, und die Organisation baute auf Abgaben von seinen Mitgliedern, um sich von dem Unfall zu erholen. Verbindung wird z.Z. nahe dem Börse von New York in New York City gehabt.

Marktanalytiker üben im Allgemeinen eine Form der auf lagervoraussage bekannt als technische Analyse. Diese Art der Analyse versucht, den Wert der Aktien festzustellen, die auf solchen Faktoren basieren, die Handelsvolumen und verschiedene Arten des Preises studiert. Technische Analyse ist das direkte Entgegengesetzte der grundlegenden Analyse, die häufiger benutzte Form der auf lagervoraussage. Grundlegende Analytiker stellen den Wert der Aktien fest, die auf Faktoren wie einer company’s Finanzgesundheit, einer Konkurrenz und einem Management, während technische Analytiker basieren gewöhnlich, diese Faktoren missachten.

Die Markt-Techniker-Vereinigung wurde gebildet, um drei Primärziele zu erzielen. Das erste ist, andere technische Analysenfachleute anzuziehen, die ihr Kollektivwissen mit anderen in diesem Feld teilen würden. Das zweite Ziel ist, einen hohen Standard von Ethik und von Kompetenz für alle technischen Analysenfachleute herzustellen und zu fördern. Das dritte Ziel der Organisation ist, Öffentlichkeit und die Investitionsfachleute der Gesamtverwendungsfähigkeit der technischen Analyse zu erziehen und zu informieren.

Um diese Ziele zu erreichen, bietet die Markt-Techniker-Vereinigung eine Vielzahl von Dienstleistungen seiner Mitgliedschaft und der Öffentlichkeit an. Diese Dienstleistungen umfassen die lokalen und regionalen Sitzungen und die Seminare sowie Verlagswesenjournale und -rundschreiben. Die Markt-Techniker-Vereinigung behält auch eine komplette Wissensdatenbank bei, die durch seine Mitgliedschaft und andere Teilnehmerorganisationen benutzt wird. Die Verbindung bewirtet auch einen Internet-Blog, der als das Diagramm der Woche sowie ein Diskussionsforum bekannt ist, das Technical X-Ändern genannt wird.

1989 fing die Markt-Techniker-Vereinigung sein gemietetes Markt-Technikerbescheinigungprogramm an. Diese Berufsbescheinigung sollte eine allgemeinhin geltende Maßnahme einer individual’s Leistungsfähigkeit im Feld der technischen Analyse treffen. 2005 erkannte die US-Börsenaufsichtsbehörde offiziell die gemietete Markt-Technikerklassifikation wie eine beglaubigte Form der Bescheinigung für technische Analysenfachleute. Techniker werden angefordert, eine dreiteilige Reihe Prüfungen erfolgreich abzuschließen, um diese Bescheinigung zu empfangen.