Was ist die Rate der Abreibung?

Die Rate der Abreibung ist eine Reflexion des Kundenzurückhaltens in einer Firma, die Produkte oder Services an einer Subskription oder an einem erklären-gegründeten System anbietet. Wenn die Rate der Abreibung hoch ist, bedeutet es, dass viele Leute und aus in das Geschäft heraus umziehen, während niedrigere Verschleißmaße anzeigen, dass es weniger Bewegung gibt. Rate der Abreibung, alias Butterfaßrate, müssen der geschauter im Rahmen Wachstumsraten und Kundenzurückhalten und Verschleißmaße sein, zwecks ihre Implikationen für das Geschäft unter Diskussion festzustellen.

Butterfaßrate wird allgemein für Geschäfte wie Telefongesellschaften, Internet-Dienstanbieter und Kabelanbieter besprochen. Diese Industrien sind in hohem Grade - konkurrierend und in vielen Bereichen haben sie eine hohe Rate der Abreibung, weil viele Kunden verlassen, um Angebote von den Konkurrenten zu nutzen, während andere einziehen, während sie auf Angebote reagieren, die entworfen sind, um sie weg von konkurrierenden Firmen zu verleiten. Das Endergebnis kann eine hohe Bewegungsgeschwindigkeit sein.

Leute verwenden häufig diesen Ausdruck spezifisch, um Leute zu besprechen, die Service lassen oder einstellen. Wenn man Verschleißmaßinformationen betrachtet, ist es wichtig, herauszufinden, ob der Ausdruck in diesem Sinne oder in der allgemeineren Richtung der Frequenz der Kundenbewegung verwendet wird. Wenn die Zahl den Prozentsatz der Kunden reflektiert, die ein Produkt aufgeben, oder Service in einem Satzzeitabschnitt und ihn hoch ist, zeigt dieser an, dass die Firma Schwierigkeit hat, Kunden zu behalten und dass sie armen Service, schlechte Produkte oder ungewöhnlich hohe Rate haben kann, die Kunden weg fahren. Wenn er neue Kunden und Verlassenkunden miteinschließt, würde es sehr anders als gelesen.

Die Rate der Abreibung kann verwendet werden, um die Gesamtänderungen eines Kundenbestands an Größe zu betrachten. Die meisten Firmen möchten auf Wachstum drängen, aber es ist möglich, Abnahme mit einer hohen Rate der Abreibung und der niedrigen Verpflichtungsrate zu sehen. Zusätzlich sollte es mit Informationen über die Zeitspanne Leute auch versehen werden teilnimmt an einer gegebenen Firma. Verschleißmaße können abhängig von den Faktoren hinter ihnen sehr anders als angesehen werden. Z.B. ist eine Firma mit einer 10% Rate der Abreibung, die Kunden in einem Durchschnitt von 30 Jahren behält, zu einer mit der gleichen Rate sehr unterschiedlich, die nur Kunden für sechs Monate hält.

In den Industrien mit einer Geschichte der hohen Butterfaßrate, können Firmen Werbekampagnen verwenden, die entworfen sind, um Kundenzurückhalten zu fördern. Andere gehen die gegenüberliegende Weise und zitieren ihre Mobilität und die Mühelosigkeit des Transitionings, in und aus ihren Dienstleistungen, zum Kunden zu appellieren, die flexiblere Wahlen wünschen.