Was ist die Weltbilligkeits-Festpunkt-Reihe?

Die Weltbilligkeitsfestpunkt-Reihe (WEBS) ist- eine internationale Kapital, die die Morgan Stanley-Investitionsland (MSCI)indizes aufspürt und wird auf der amerikanischen Börse gehandelt. NETZE ist eine Form der hybriden Sicherheit, die Eigenschaften von den Kapitaln des geschlossenen und geöffneten Endes hat. Investorgebrauch NETZE zum Haben internationale Verschiedenartigkeit ihrem im Vorrat und in Investitionsholdings. MSCI globale Indizes stammten 1969. Sie sind durch Investoren am meisten benutzt, während Festpunkte, durch die Kapital austauschen-handelte, gekauft und verkauft werden.

Eine begrenzte Kapital ist eine Firma, die eine öffentlich gehandelte Investition ist. Diese Firmen können eine gekennzeichnete Menge Kapital mit einer öffentlichen Erstemission aufbringen. Das gesammelte Geld steigt in eine Kapital ein, die dann wie ein Vorrat verzeichnet wird und auf einem allgemeinen Austausch gehandelt. Es ist eine fachkundige auf lagermappe mit einer einmaligen örtlich festgelegten Anzahl von Anteilen. Eine Kapital des geöffneten Endes ist ein herkömmlicher Investmentfonds, gebildet von einer Lache des Geldes von vielen Investoren für die Investierung in Aktien und Obligationen in. Investoranteilgewinne und -verluste im Verhältnis zu ihrer Investition in der Kapital.

Eine Organisation using NETZE besitzt jede der Aktien, die auf den MSCI Landindizes gehandelt werden. Besitz ist im ungefähren Verhältnis zur Anfangsgroßschreibung oder zur Investition. NETZE können wie Aktien gekauft werden, verkauft werden und gehandelt werden. NETZE sind für 17 MSCI Indizes oder Länder vorhanden. Sie schließen die meisten von Westeuropa, von Kanada, von Mexiko, von Singapur, von Hong Kong und von Japan mit ein.

Standard und die Poor’s Verwahrungsort-Empfänge (SPDR) sind der Weltbilligkeitsfestpunkt-Reihe ähnlich. Allgemein gekennzeichnet als “Spiders, ist † ein SPDR eine Maßeinheit einer austauschen-gehandelten Kapitals im Standard u. im Poor’s 500 Aktienkursindicen. Die Investoren, die in einem SPDR investieren, besitzen ungefähr Zehntel Wert des S u. des P 500 und erhalten eine vierteljährliche Prorata Dividende. SPDRs kann während des Tages, anders als Index-gehandelte Investmentfonds gehandelt werden, die am Ende eines Abschlusstages nur gekauft werden und/oder verkauft werden können.

MSCI behält auch Indizes für anderen austauschen-gehandelte Kapital weltweit bei, die nicht mit der Weltbilligkeitsfestpunkt-Reihe zusammenhängen. MSCI entwickelte “all countries† Weltindizes. Diese Indizes stellen Anlagemärkte von fünfundvierzig entwickelt und von auftauchenden Ländern um die Welt dar.

Es gibt anderes austauschen-gehandelte Kapital wie die Weltbilligkeitsfestpunkt-Reihe. Sie dienen als Führer, damit Investoren abmessen, wie Märkte um die Welt durchführen. Sie helfen ihnen auch, um den Status ihrer eigenen Investitionen aufzuspüren und Investitionsentscheidungen zu treffen. Indexfestpunkte können geben ein Gesamtbild von, wie regionale und Weltmärkte jederzeit arbeiten.