Was ist die vereinheitlichte Steuergutschrift?

Vereinheitlichte Steuergutschriften sind eine Form der Bundessteuergutschrift, die benutzt werden kann, um die Menge des Zustandes oder der Schenkungssteuer zu versetzen, die innerhalb eines gegebenen Steuerzeitraums genommen werden. Manchmal gekennzeichnet, als die Erzeugungs-überspringende Übergangssteuer, die vereinheitlichte Steuergutschrift hilft, die Steuerschuld zu verringern, die normalerweise zusammen mit Erbschaft oder Geschenken der Finanzierungsinstrumentarien kommt, die empfangen werden. Die Steuergutschrift kann helfen, einiges von der Steuerlast zu entlasten, die anders mögliches Mittel die Notwendigkeit des Verkaufs des Geschenks wurde, oder Erbschaft, zwecks die Steuern zu vereinbaren verdankte.

Z.Z. erlaubt die vereinheitlichte Steuergutschrift Steuerzahlern, sich die Menge auf alles möglichen Zustandes oder Schenkungssteuern zu belaufen, die während des Steuerjahres schuldig sind und eine Gutschrift für mindestens einen Teil der passenden Gesamtsteuern zu beantragen. Die vereinheitlichte Steuergutschrift kann Drittel der festgesetzten Steuern manchmal soviel wie erklären, die erheblichen Steuerfreijahre sein können, wenn die Geschenke oder die Erbschaft Eigentum oder wertvolle Aktien und andere Investitionen miteinbezieht. Wie mit allen Arten Steuergutschriften, ist es notwendig, den Wert der Anlagegüter zu dokumentieren, setzt richtig die Menge der Steuer passend fest und berechnet dann den erlaubten Teil der vereinheitlichten Steuergutschrift, der angewandt sein kann.

Die Fähigkeit, eine vereinheitlichte Steuergutschrift anzuwenden ist nicht Steuerfreijahre, die Bürger der Vereinigten Staaten für viele mehr Jahre genießen. Zurzeit ist der Plan, die vereinheitlichte Steuergutschrift nach dem 2010 Steuerjahr einzustellen. Jedoch sind die guten Nachrichten, dass die Menge der erlaubten Gutschrift für Steuerjahre 2008 bis 2010 erwartet werden, auf höhere Niveaus als jederzeit in der Vergangenheit justiert zu werden.

Gegenwärtig ist eine vereinheitlichte Steuergutschrift auf einem Dollar pro Dollarbasis angewandt. Es gibt Beschränkungen auf der Art der Geschenke und der Zustanderbschaft, die für eine vereinheitlichte Steuergutschrift geeignet sind. Während die Gesetze betreffend die Gutschrift gelegentlich weiter entwickelt werden, ist Lebenszeitgeschenke und -erbschaft wie Eigentum immer unter den Bestimmungen der vereinheitlichten Steuergutschrift umfaßt worden. Jedoch werden Steuerzahler gedrängt, den Ratschlag eines Buchhalters zu suchen, der im Steuerrecht gut-versiert ist. Ein Fachmann dieser Art berücksichtigt irgendwelche und alle Änderungen an vorhandenen Gesetzen, die die Eignung jedes möglichen gegebenen Anlagegutes auswirken konnten.