Was ist ein 403b?

Ein 403b ist ein US-tax-deferred Ruhestandplan, der für Unterrichtswesen, gemeinnützige und kooperative Krankenhausservice-Angestellte und selbstständige Minister vorhanden ist. Durch eine Vereinbarung mit ihren Arbeitgebern, können Leute einen Teil ihrer Gehälter in das Ruhestandkonto durch Gehaltsabzüge auf einer Vorsteuerbasis aufschieben. Sie wählen unter den Verkäufern, die von ihren Arbeitgebern angeboten, um festzustellen, wo sie diese Dollar investiert möchten; Wahlen umfassen Rentenpapiere und Investmentfonds. lassen Arbeitnehmerbeiträge und Einkommen von den Investitionen wachsen, tax-deferred, bis jedes das Geld vom Konto 403b oder bis die Zeit des Ruhestandes zurückgenommen.

Hergestellt durch die US-Regierung 1958, sollte der Plan des Ruhestandes 403b Angestellte der steuerfreien Organisationen anregen, Geld beiseite zu stecken und für ihren Ruhestand zu investieren. Teilnehmer an Konten des Ruhestandes 403b sind Angestellte von Organisationen feststellten steuerfreien Unterabschnitt 501 (c) (3) des Staatseinkünfte-Codes oder, was im Allgemeinen 501 benannt (c) (3) Organisationen. Dieses mit.einschließt, z.B., Schullehrer, Schuleverwalter, Professoren, Krankenschwestern, Doktoren und Minister. Obgleich viele 501 (c) (3) empfangen Angestellte Pensionen, wenn sie zurückziehen, sind sie im Allgemeinen kleiner als ihre Gehälter. Das Geld, das durch diese Art der Ruhestandsparungen gespart und erworben, kann Angestelltpensionen und andere Ruhestandsparungen ergänzen.

Beiträge 403b der Angestellten, die gewählte Aufschübe genannt, sind Vorsteuer, so Leute, die an dieser Art der Ruhestandsparungen teilnehmen, planen haben auch unterere Steuerbescheide. Diese Steuersenkung abhängt an der employee’s Steuergruppe und berechnet für jeden $1 US-Dollar (USD) beigetragen. Z.B. verringert eine Person in der 15-Prozent-Steuergruppe, deren gewählter Aufschub $100 USD ist, seine Bundeseinkommenssteuern durch $15 USD und bedeutet seine $100 USD, die Beitrag nur $85 USD kostet. Steuersparungen erhöhen wie Beitragserhöhung. Zusätzlich können mit niedrigem Einkommenretter eine Steuergutschrift von bis 50 Prozent auf bis $2.000 USD in den gewählten Aufschüben empfangen.

Der Staatseinkünfte-Service (IRS) feststellt das jährliche Maximum des gewählten Aufschubs eines Angestellten ten und die Menge, durch die sein Arbeitgeber zu seinen Sparungen 403b beitragen kann, planen durch ein Firmagleiches. Wenn sein Ruhestandplan ermöglicht, kann ein Angestellter qualifizieren, um seinen jährlichen gewählten Aufschub zu erhöhen, wenn er mindestens 15 Dienstjahre hat. Ein Angestellter, der Alter 50 oder älteres Ende des Kalenderjahres ist, kann geeignet auch sein, Ausgleichsbeiträge zu seinem Sparkonto zu bilden, wenn sein Plan ermöglicht.

Alle mögliche Zurücknahmen 403b vor Alter 59.5 sind abhängig von einer 10-Prozent-Steuerstrafe sowie die normalen Steuergebühren, die mit Ruhestandkontozurücknahmen verbunden sind. Diese 10-Prozent-Strafe kann unter bestimmten Umständen, wie Trennen von einem Arbeitgeber entweder im Jahr oder im Jahr nachdem ein Personenreichweitealter 55, eine qualifizierte Krankheitskosten oder in der extremen Finanzhärte aufgegeben werden. Geld kann von den Sparungen geborgt werden planen, wenn ein Arbeitgeber Darlehen ermöglicht, aber nur in den Mengen in Übereinstimmung mit IRS-Regelungen und mit spezifischen Rückzahlungrichtlinien. Im Allgemeinen müssen Kapital 403b nicht später zurückgenommen werden als 1. April des Jahres dem Jahr folgend, in dem eine Person Alter 70.5 erreicht; wenn er noch arbeitet, kann er diese Zurücknahme bis zum 1. April des Jahres aufschieben, nachdem zurückzieht er kzieht.