Was ist ein aktives Konto?

Ein aktives Konto bezieht eine auf offene Rechnung mit häufigen Verhandlungen. Der Primärverbrauch des Ausdruckes bezieht auf Brokerkonten. Aktiver Kontostatus konnte mit Prüfung- oder Gebührenkonten auch sein, die regelmäßige Verhandlungen haben. Tätigkeit in einer offenen Rechnung ergibt im Allgemeinen Einkommen für den Versorger.

On-line-Brokerkonten erfordern Tätigkeit, damit der Vermittler Einkommen erwirbt. Dieses vollendet vom Kontoinhaber, der Handel bildet. Vermittler erwerben Einkommen, indem sie Kommissionsgebühren auf a pro Geschäftsbasis erheben. Die größte Sorge des Vermittlers fördert ein umfangreiches des Handels. Einige Vermittler erheben eine Untätigkeitgebühr, weil ein unaktiviertes Konto kein Einkommen für den Vermittler zur Verfügung stellt.

Vermittler konnten Anreize Kontoinhabern anbieten, die Tätigkeit erhöht. Verringerte Kommissionsgebühren sind ein typischer Anreiz für erhöhte Tätigkeit. Freihandel und sortierte Geschenke angeboten durch einige Vermittler e. Diese Anreize angeboten häufig den Händlern e, die ein neues Konto eröffnen. Kontoempfehlungen konnten ein anderer populärer Anreiz sein, der durch Vermittler angeboten.

Viele Finanzvermittler konzentrieren auf pädagogische Betriebsmittel als Anreiz zu den Kontoinhabern. Die Argumentation ist, dass ein gebildeter Händler wahrscheinlicher ist, ein produktiver Händler zu sein. Ein gebildeter Händler fühlt überzeugter und natürlich produziert mehr Handel und mehr Kommissionen zu einem Vermittler. Diese Betriebsmittel arbeiten zum Vorteil des Vermittlers und des Händlers.

Vermittler konnten Software-Programme für einen Händler zur Verfügung stellen, der ein aktives Konto hat. Vorgerückte entwerfende Programme konnten eine verleitende Eigenschaft für den aktiven Händler sein. Gute entwerfende Programme führen zu technische Analysenfähigkeiten. Diese Fähigkeiten konnten zu Handelssysteme und Verfahren führen, die Volumenhandel für den Vermittler erzeugen. Einige Programme konnten eigene technische Anzeigen umfassen.

Viele Vermittler liefern, was auch immer es nimmt, um den Kontoinhaber zu motivieren. Spezielle Nachrichtenzufuhren und -reports konnten für freies einem Kontoinhaber mit einer spezifizierten Absatzhöhe angeboten werden. Einige Anreize konnten für den Vermittler ziemlich teuer sein, weil ein aus dritter Quelleversorger die Dienstleistungen erbringen konnte. Gesamt, erwartet die Absatzhöhe Kommissionen, die Kosten von Services plus einen Profit für den Vermittler zu umfassen. Eigene Handelssysteme konnten von einigen Vermittlern sogar zur Verfügung gestellt werden.

Der Bereich der Dienstleistungen und der Anreize, die von den Vermittlern bereitgestellt, angestrebt aktive Geschäftskonten verbreitend e. Er ist im besten Interesse des Vermittlers, die aktiven und erfolgreichen Kontoinhaber zu haben. Der Investor mit einem aktiven Konto hat Zugang zu vielen Dienstleistungen und zu Betriebsmitteln, die handelnfähigkeiten erhöhen und verbessern können. Aktive Geschäftskonten sind häufig ein rentables Unternehmen für alle betroffenen Parteien.