Was ist ein Ansammlungs-Einzelteil?

In der Buchhaltung ist ein Ansammlungseinzelteil jede schwebende Zahlung, die nicht an einem vorhandenen Journaleintrag noch angewendet werden kann, weil er nicht ein fühlbares ausstehendes Bargeld darstellt. Ansammlungseinzelteile können durch eine Vielzahl von Umständen, wie überfälligen Schulden, ungültige Scheck und Regierungsermächtigungen oder aus dritter Quellezahlungsverzögerungen verursacht werden. Wenn ein Ansammlungseinzelteil dargestellt, haben Kundenberater zwei Wahlen: sofortig Ansammlung ausüben oder das Ansammlungseinzelteil abschreiben und einen Verlust annehmen.

In den meisten Fällen verursacht Ansammlungseinzelteile, wenn die fakturierte Partei nicht die Rechnung innerhalb des Zeitraums gezahlt, dass die Rechnung herausgegeben. Dieses gilt als eine Teil-passende Schuld. Dieses gekennzeichnet als die Netzausdrücke und kann nach dem Empfang passend sein, fängt 10 Tage oder länger, abhängig von den Anforderungen der Firma, welche die Rechnung herausgibt. Ansammlungseinzelteile können gelöst werden, indem man einfach eine Anzeige aussendet, um zu versuchen, Zahlung in einer angemessenen Zeitmenge zu erreichen und dieses im Buchhaltunghauptbuch merkt. Sobald die Zahlung empfangen, geändert der Buchhaltungstatus zu einem zahlbaren.

Manchmal verursacht ein Ansammlungseinzelteil, wenn eine Überprüfungszahlung nicht frei für ein hervorragendes Einzelteil tut. Dieses kann geschehen, wenn eine Überprüfung Rückhol ist, weil es nicht genügend Finanzierung gibt, zum sie zu umfassen, oder es gibt eine Endzahlung oder -einfluß, die auf die Überprüfung vom Zahlungsempfänger gesetzt. In diesem Fall muss die Zahlung im Ansammlungsstatus gehalten werden, bis zufrieden stellende Zahlungsausdrücke von beiden Parteien geordnet werden können. Zusätzlich können alle mögliche genommenen Bankgebühren als ein anderes Ansammlungseinzelteil im Buchhaltunghauptbuch gegründet werden und später gutgeschrieben werden.

Wenn eine Ermächtigung zu einem Konto von einem Regierungsschatzmeister herausgegeben, sollte dieses Einzelteil als Ansammlungseinzelteil in den Geschäftsbücher verzeichnet werden. Die Ermächtigung garantiert, dass ein bestimmter Betrag Geld an einem zukünftigen Datum durch eine Regierungsagentur empfangen. Dieses auftritt häufig bei der Aufwartung auf Bewilligungsfinanzierung ig oder wenn ein Urteil auf eine andere Partei und Kapital gesetzt worden, zugeteilt durch ein Gerichtsbuchhaltungbüro.

Häufig stunden aus dritter Quelle verarbeitenunternehmen Zahlungen und veranlassen ein Ansammlungseinzelteil, in einem Buchhaltungprozeß zu erscheinen. Diese aus dritter Quellezahlungsagenturen können Kapital in der Übertragungsurkunde während eines bestimmten Zeitabschnitts halten, bis alle Ausdrücke in arbeiten-für-anstellen zufrieden gestellt oder Projekt-gründeten Vereinbarung. Wechselweise können die Kapital mit den Verbrauchssteuern international verarbeitet werden müssen, die durch jede Seite des Prozesses festgestellt. In einigen Fällen kann ein aus dritter Quelle verarbeitenunternehmen ein Handelskonto oder eine on-line-Zahlung sein, die Service verarbeiten. Dieses kann ein Ansammlungseinzelteil für eine Weile veranlassen, anwesend zu sein, aber es löste leicht, sobald die Zahlung löscht.