Was ist ein Arbeitsbericht?

Ein Arbeitsbericht ist eine Finanzarchivierung, die Informationen über die Finanzlage einer Bank bekanntmacht. Bänke in den Vereinigten Staaten gefordert, Arbeitsberichte vorzulegen jedes Viertel vom föderativfinanzinstitut-Prüfungs-Rat (FFIEC). Diese Reports vorgelegt mit dem Federal Deposit Insurance Corporation ts (FDIC) und sie wiederholt für Genauigkeit durch diese Organisation, bevor man für Regler, die Öffentlichkeit, die Mitglieder des Kongresses und andere Interessenten freigegeben.

Formal bekannt als Report der Bedingung und des Einkommens, zur Verfügung stellt ein Arbeitsbericht eine Vielzahl von Daten zu den Reglern. Der Report soll eine komplette und genaue Abbildung der der Finanzlage und des Status Bank verursachen und umfaßt Eintragungen wie eine Bilanz, Vermögen und Schulden, Gewinn- und Verlustrechnung und Außenstände von den Darlehen und von den Leasingverträgen. Bänke haben bis 30 Tage, zum des Arbeitsberichts ohne Strafe vorzulegen und können Änderungen bis 30 Tage nach dem Archivierungszeitraum auch bilden.

Sobald der Arbeitsbericht empfangen und überprüft, zur Verfügung gestellt er auf der FDIC Web site, sowie durch Antrag vom FDIC. Leute können Berichtreports von den einzelnen Bänken, sowie die Untersuchung der allgemeinen Statistiken und der Informationen von einem gegebenen archivierenzeitraum. Einige Mitglieder vom allgemeinen finden diese Informationen interessant durchzulesen, wie Wirtschaftswissenschaftler und anderer Akademiker tun, die das Bankwesen und die Wirtschaft im Allgemeinen studieren.

Reglergebrauch-Arbeitsberichte, zum von Bänken in der Mühe zu kennzeichnen. Wenn die Archivierung vorschlägt, dass eine Bank vom Ausfallen gefährdet sein kann, können Regler treffen Entscheidungen über, was die ein bisschen Interventionen zum bereitzustellen. Bänke können angeregt werden, an andere Finanzinstitute zu verkaufen, oder Regler können innen treten, um eine ausfallen Bank zu übernehmen. Das Ziel ist, potenzielle Probleme zu beschmutzen, bevor sie bis zu dem Punkt, den Regler übernehmen müssen, und einzugreifen, um eine Bank auf einem Kollisionskurs mit Finanzruine zu beheben weiterkommen.

Entscheidungsträger und Regierungswirtschaftswissenschaftler wiederholen auch Arbeitsberichte. Diese Dokumente können benutzt werden, um Beweis in der Unterstützung oder in der Opposition der vorgeschlagenen Politik zu erfassen und die Finanzgeschichte eines gegebenen Finanzinstitutes zu überprüfen nachdem die Tatsache, um zu erlernen mehr über wo und warum sie falsch ging. Die ausführliche Information, die in einem Arbeitsbericht bereitgestellt, kann für Repräsentanten der Steuerbehörden und anderer Regierungsagenturen nützlich auch sein.

Sparsamkeit, die Sparungen sind und Kreditvereine hauptsächlich in den Vereinigten Staaten verwendeten, Akte, was als Sparsamkeit-Finanzreport bekannt. Dieses ist ein Dokument, das einem Arbeitsbericht ähnlich ist, der wichtige Freigabe über die Finanzgesundheit einer Sparsamkeit liefert.