Was ist ein Arbeitskapital-Umsatz?

Arbeitskapitalumsatz ist eine Formel, die verwendet, um festzusetzen, wie gut ein Geschäft das Arbeitskapital verwendet, das zum Geschäft zurzeit verfügbar ist. Maße dieser Art können einer Firma helfen, kostspielige Ausgabe bei das Potenzial des Geschäfts auch erhöhen zu vermeiden, Betriebsmittel in Projekte umzuleiten, die von die Firma auf gewisse Weise verstärken sind. Eine Einschätzung dieser Natur auftritt regelmässig n und erlaubt der Firma, Justagen in seinen Ausgaben- und Finanzierungsgewohnheiten vorzunehmen wenn und falls erforderlich.

Um zu verstehen wie ein Arbeitskapitalumsatz arbeitet, ist es notwendig zu definieren was durch Arbeitskapital bedeutet. Dieses ist einfach die gegenwärtigen Anlagegüter des Geschäfts minus der fälligen kurzfristigen Verbindlichkeiten, die die Firma trägt. Annehmend, dass die Anlagegüter mehr als die Verbindlichkeiten sind, dienen der Unterschied zwischen den zwei Abbildungen als die Betriebsmittel für den Betrieb des Geschäfts, einschließlich das Zahlen für den Kauf der Versorgungsmaterialien und der Materialien, das Geschäftsgehen zu halten.

Der Fokus eines Arbeitskapitalumsatzes ist, festzustellen, wie leistungsfähig das Geschäft das Kapital benutzt, um Projekte zu starten und zu finanzieren, die vorweggenommen, um zu das Erzeugung des zusätzlichen Verkaufserlösumsatzerlöses zu führen. Die Berechnung des Umsatzes hilft, irgendeine Idee von zur Verfügung zu stellen, ob ein gegebenes Projekt oder ein Prozess tatsächlich genügend Einkommen erzeugt, um diesen, Prozess oder Projekt fortzusetzen zu rechtfertigen. Ein hoher Arbeitskapitalumsatz bedeutet, dass die Tätigkeiten Einkommen erzeugen, dem über und über den genommenen Aufwendungen hinaus, während ein flacher Arbeitskapitalumsatz dass bedeutet, während alle Unkosten umfaßt, es ist wenig oder nichts gibt, die auf die Art des zusätzlichen Einkommens gelassen. Mit einem negativen Arbeitskapitalumsatz erzeugen die Tätigkeiten nicht genügend Einkommen, um Unkosten zu umfassen und sollten entweder in den Hoffnungen der Korrektur des Probleme überarbeitet werden oder zusammen verlassen werden.

Eine grundlegende Analyse dieser Art ist ist ein Geschäft ist, autark zu werden und irgendeine Art Profit bekanntzugeben notwendig. Indem man den gegenwärtigen Status des Arbeitskapitalumsatzes festsetzt, wie es auf dem kürzlich abgeschlossenen Finanzzeitraum bezieht, ist es möglich, festzustellen, wenn die üblichen Verfahren für das Arbeits Kapitalverwaltung wirkungsvoll liefernd sind und die erwünschten Ergebnisse oder wenn Maßnahmen ergriffen, bevor die Stabilität der Firma in Gefahr gelegt. Manchmal ist das Resultat der Berechnung dieser Rate des Umsatzes auch in dem Vergleichen des Betriebes des Geschäfts mit der Weise ausgedrückt nützlich, dass Konkurrenten funktionieren und vielleicht zu einige Verfeinerungen führen, die die Rentabilität des Geschäfts in den bevorstehenden Finanzzeiträumen erhöhen.