Was ist ein Baissemanöver?

Das Konzept eines Baissemanövers basiert auf der Idee der Kombination der Betriebsmittel, um eine Situation zu verursachen, in der die Preise der verschiedenen Aktien unten gefahren. Zusammen mit ethischen Interessen über Bemühungen, hinunter den Preis von Sicherheiten künstlich zu zwingen, gehalten viele Länder für den Gebrauch von dem Baissemanöver, wie ungültig. Ist hier etwas Hintergrund auf, wie das Baissemanöver arbeitet und was der vorweggenommene Nutzen solch einer Strategie zur Folge haben.

Um ein Baissemanöver zu versuchen, ist es möglich entweder zu ist ein großer Händler, oder ein Kartell der Händler zusammenzubauen die ihre kombinierten Betriebsmittel im Einklang benutzen. Sobald die Betriebsmittel in place sind, gekennzeichnet eine Sicherheit als entwicklungsfähiges Projekt. Das Kartell engagiert in einem Plan des konkurrenzfähigen Leerverkaufs auf der Sicherheit, die der Reihe nach den Prozess des Fahrens hinunter den Wert jedes Anteiles der Sicherheit anfängt. Gleichzeitig ist es nicht für das Kartell anfängt Mundpropaganda, zu verwenden, um irgendeinen Grad Misstrauen über die Stabilität der Sicherheit zu verursachen ungewöhnlich. Da das negative Renommee der Sicherheit anfängt, den Preis auszuwirken, in der Lage ist das Kartell Anteile, der Sicherheit zu niedrigeren Preisen zu kaufen anzufangen und die Leerverkaufstrategie fortzusetzen, bis die Sicherheit erreicht.

Sobald die Sicherheit einen genug niedrigen Wert erreicht, anfängt das Kartell, Anteile zu kaufen, denen sie an halten zu, wie die Sicherheit langsam von dem Baissemanöver erholt und die negativen Gerüchte anfangen nachzulassen. Dieses bekannt als Schaffung einer künstlichen langen Position, die viel Profit für die Händler schließlich verursachen kann. Indem man kauft, wann der Preis niedrig und verkaufend ist, wenn der Preis erheblich gestiegen, erholt alle Unkosten, die mit dem Baissemanöver verbunden sind, sowie die Verwirklichung eines ausgezeichneten Profites von dem Risiko. Während der Prozess Monate tatsächlich nehmen kann und Jahre, um vielleicht zu erzielen, bildet die Allüre der großen Profite die Aussicht, die zu denen verleitet, die erreichen können, lang dass zu warten, die auf die Strategie auf Entschließung hinarbeitet.

Das abwärts gerichtete des Baissemanövers ist, dass, während die Gruppe der Händler viel Geld verdienen, andere das Geld wegen der Handhabung verlieren, die die Sicherheit veranlaßte zu fallen. Diese Mischung des Beginns mit einer kurzen Position, die vom Leerverkauf auf dem umfangreichen Verkauf auf lange Positionen bewegt, mit.einbezieht nicht den natürlichen Prozess der Marktleistung lichen. Wegen der Art des Baissemanövers, verordnet viele Länder strenge Gesetzgebung, die das Baissemanöver ungültig und strafbar durch eine Strecke der Geldstrafen sowie Gefangenschaft bildet.