Was ist ein Bank-Bestätigungs-Buchstabe?

Alias ist ein Bankbestätigungsschreiben, ein Bankbestätigungsbuchstabe ein Dokument, das bestätigt, dass ein Darlehen oder eine Kreditlinie mit einem spezifischen Finanzinstitut hergestellt worden. Der Hauptzweck dem Buchstaben ist normalerweise, mit einer Drittpartei zu überprüfen, dass ein Kunde der Anstalt Zugang zu den Betriebsmitteln hat, die erfordert, ein gegebenes Geschäftsabkommen erfolgreich durchzuführen. Es ist nicht ungewöhnlich für den Text des Buchstaben, das fragliche Abkommen spezifisch zu adressieren, einschließlich die spezifische Menge der finanziellen Unterstützung, welche die Bank auf seinen Kunden ausgedehnt.

In einigen Situationen gekennzeichnet ein Bankbestätigungsbuchstabe auch als ein Komfortbuchstabe. Dieses ist im Hinweis auf dem Grad von Entlastung oder von Komfort, den die Empfänger des Dokuments vom Wissen erreicht, dass ein Kunde die genügenden Betriebsmittel hat, zum in einem gegebenen Geschäftsabkommen zu engagieren. In einigen Ländern erfordern Regierungsregelungen, dass die Bank aufdecken, wenn die Kreditlinie oder Darlehen im Bereich begrenzt; das heißt, ob der bank’s Kunde frei ist, jene Betriebsmittel für jeden möglichen Zweck zu benutzen anders als den, der im Bestätigungsbuchstaben gekennzeichnet.

Der tatsächliche Text eines Bankbestätigungsbuchstaben schwankt, abhängig von der Art des Geschäfts in Erwägung. Z.B. wenn der Buchstabe bestätigen soll, dass der Bankkunde die genügende Finanzierung hat, zum eines Hauses zu kaufen, kann der Text zu einem Grundstücksmakler oder ein Verkäufer, dass die Bank eine Hypothek für alle oder genehmigt ein Teil bestätigen des Kaufpreises. Gewöhnlich bestätigt der Buchstabe nicht, dass der Kunde definitiv entschieden, die fraglichen Immobilien zu kaufen, nur das er oder sie die Betriebsmittel hat, zum mit dem Kauf durchzumachen, wenn der Kunde entscheidet, so zu tun.

Ein Bankbestätigungsbuchstabe kann im Namen eines Geschäftsklienten auch vorbereitet werden, um das Bestehen einer Kreditlinie zu bestätigen. Dieses ist häufig in den Situationen nützlich, in denen das Geschäft Pläne des Teilnehmens hat an einem Arbeitsverhältnis zu einigen anderen Sektoren, zum eines allgemeinen Projektes zu finanzieren. Indem er bestätigt, dass das Geschäft die Betriebsmittel hat, an Hand, zum am Projekt teilzunehmen, hilft der Buchstabe, alle mögliche Sorgen zu vereinbaren, die irgendwelche Verpflichtungen oder Verträge, die in Zusammenhang mit diesem Projekt gebildet, wahrscheinlich sind, erfüllt zu werden.

Im Allgemeinen versichert ein Bankbestätigungsbuchstabe allen beteiligten Parteien, dass die Finanzreserven, die benötigt, um eine spezifische Geldtransaktion abzuschließen, für den Bankkunden vorhanden sind. Einem Bestätigungsbuchstaben normalerweise gilt nur als amtlich, wenn er durch Bankrepräsentanten unterzeichnet, die autorisiert, Korrespondenz dieser Art herauszugeben, und ist nicht zu einem anderen Geschäft oder zu Finanzgelegenheit übertragbar. Im Falle dass der Bankkunde beschließt, nicht an der vorgeschlagenen Verhandlung aus jedem möglichem Grund teilzunehmen aber entscheidet, mit einer anderen Wahl zu gehen, angefordert die Vorbereitung eines anderen Bankbestätigungsbuchstaben normalerweise t.