Was ist ein Bankrott-Risiko?

Alias ist Insolvenzrisiko oder Ausfallrisiko, Bankrottrisiko das Potenzial, damit ein Schuldner nicht imstande wird, seine oder Schuldverpflichtungen nachzukommen. Lenders festsetzen diese Art des Risikos als Teil des Prozesses der Berücksichtigung einer Anwendung für ein Darlehen, der Kreditlinie oder irgendeiner anderen Art finanzielle Unterstützung Art, die Rückzahlung mit.einbezieht. Lenders verwenden auch eine ähnliche Annäherung, wenn er Kreditvorlagen von den Geschäften auswertet und in Erwägung jeden Faktor zieht, der auf der Fähigkeit der Firma zurückzuerstatten dass Darlehen innerhalb der Bedingungen bezieht, die im Darlehensvertrag gemerkt.

Zusammen mit Darlehen und der Ausdehnung der Kreditverwaltungen, betrachten Investoren auch nah Bankrottrisiko, wenn sie die Möglichkeit der Investierung in einem Unternehmen betrachten. Z.B. betrachtet ein Engelsinvestor, der an die Stützung eines neuen Unternehmens denkt, nah der Weise, die das Geschäft strukturiert. Er oder sie betrachten auch den Hintergrund und die Erfahrung der Inhaber und das Potenzial für Erfolg, den das Geschäft zeigt, basiert auf den Waren oder den Dienstleistungen, die Verbrauchern angeboten. Der Engelsinvestor wenn, dort ist feststellt ein fester Markt für jene Produkte ene, hat der die Firma ein gut geplanntes und realistisches Geschäftsmodell, und dass die Inhaber die Sachkenntnis und den Hintergrund haben, die für Erfolg notwendig sind, sind er oder sie wahrscheinlich, das Niveau des Risikos annehmbar zu betrachten und zu beschließen, im Risiko zu investieren.

Viele der gleichen Kriterien, die verwendet, um eine Gutschriftkerbe auch festzustellen, einsteigen in die Berechnung des Bankrottrisikos n. Das Verhältnis der Schuldenlast zum Einkommen ist wichtig, da diese Abbildung eine starke Anzeige der debtor’s Fähigkeit, die kreditgebende Stelle in einer fristgerechten Weise zurückzuerstatten ist. Schuldner, die verhältnismäßig wenige Finanzverpflichtungen haben und die weg jene Verpflichtungen rechtzeitig zahlen, ohne späte Zahlungen zu leisten, sind wahrscheinlich, zu gelten als kleiner eines Risikos. Die Demonstration der starken Geld-Führungsqualitäten und ein Renommee für das Ehren aller Vertragsverpflichtungen ist auch eine starke Anzeige, die das Potenzial, ist damit der Schuldner Tätigkeit eines des Kapitels 11 oder des Kapitels 7 Bankrotts Direktübertragung archiviert und annimmt, dass es keine bedeutende Änderung in den debtor’s Umständen gibt.

Ein anderes handliches Werkzeug, wenn es das Bankrottrisiko festsetzte, verband mit einem hergestellten Geschäft ist, die Anleihebewertungen vorbereitet durch Agenturen wie Standard u. Poor’s oder Moody’s. zu betrachten. Diese Bewertungen basieren auf vorsichtiger Prüfung der Gesamtfinanzgesundheit eines Geschäfts, und sind Investoren besonders behilflich. Wenn nützlich, ist es wichtig, festzustellen, dass, ausschließlich bauend an diesen Bewertungen Mai oder Mai, ausreichende Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, um eine endgültige Entscheidung zu treffen. Vor der Entscheidung aus diesem Grund sollten kreditgebende Stellen Daten vorhanden auch betrachten von anderen Quellen, wenn der Darlehensbewerber eine niedrige Menge des Bankrottrisikos darstellt.