Was ist ein Berichts-Niveau?

Für Warenkontrakthändler wenn sie Verträge über einem bestimmten Wert halten, führen sie das Berichtsniveau. Leute unterhalb des Berichtsniveaus, alias der Berichtsbegrenzung, angefordert nicht t, Reports über ihre Handelstätigkeiten einzureichen. Leute über dem Niveau müssen Tagesberichte bei der Warenterminhandel-Kommission (CTFC) einreichen um die Kommission zu ihrem Handel und zu anderen Aspekten ihrer Geschäftstätigkeiten zu alarmieren. Das Berichtsniveau entworfen wie ein Schutz, um Regelung von Tätigkeiten auf Termingeschäften zu ermöglichen.

Wenn ein Händler das Berichtsniveau übersteigt, dieser Händler soll ein “large trader.†, das große Händler Informationen über die Größe aller möglicher Positionen einreichen müssen sie halten, den Besitz und die Zahl Anlieferungsmonaten. Diese Informationen verwendet durch das CTFC, um Tätigkeiten im Zukunfthandel zu überwachen und alle mögliche Bereiche von besonderer Wichtigkeit zu kennzeichnen. Ungewöhnliche Tätigkeit kann von einer Tendenz hinweisend sein, die Regelung erfordern kann. Große Händler sind im Allgemeinen abhängig von Regelung, da ihre Tätigkeiten den Markt entstabilisieren oder Durcheinander unter weniger erfahrenen Investoren verursachen können.

Das CTFC verursacht 1974, um als eine Aufsichtsbehörde für die Händler aufzutreten, die mit Zukunft arbeiten. Zukunft ist die Verpflichtungsverträge, die Leute erfordern, eine Satzmenge eines Gebrauchsguts zu kaufen. Das Berichtsniveau für Zukunft basiert auf der betroffenen Gemeinschaft. Einige Gebrauchsgüter haben höhere Schwellen, als andere, die Veränderlichkeit des Handels und des Punktes reflektierend, an der Regler ihr glauben, notwendig ist, um Handel, genauer aufzuspüren zu beginnen.

In einigen Fällen herausgibt das Unternehmen des Händlers die erforderlichen Tagesberichte ichen. Die Unternehmen, die mehrere große Händler behandeln, haben Mechanismen an der richtigen Stelle für schnell und leicht archivierende CTFC-gefällige Reports. In anderen Fällen vorlegen Händler jene Reports direkt kt. In den Einstellungen, in denen ein Händler glaubt, dass das Unternehmen die Reports behandeln sollte, ist der Händler für die Bestätigung noch verantwortlich, dass sie archiviert.

Leute, die in der Zukunft handeln und nicht mit CTFC Regelungen einwilligen, können bestraft werden. Es gibt ein Potenzial, vom Handel während eines Satzzeitabschnitts verurteilt zu werden, abgehalten zu werden, oder von handelnqualifikationen abgestreift zu werden. Anforderungen für regelnde Befolgung ändern regelmäßig und die meisten Händler aufrechterhalten mit den Anforderungen in den Handelsblättern und formalen in den Ansagen ättern, die durch das CTFC herausgegeben. Leute, die mehrfache Arten der Finanzprodukte handeln, müssen in den Anforderungen für alle gut geversifiziert werden. Ein Vorteil zum Arbeiten für ein Unternehmen, anstelle von unabhängig, ist, dass das Unternehmen die meisten Befolgungausgaben behandelt und die Rechtsanwälte hat, die, Händler mit Fragen und Interessen über regelnde Befolgung zu unterstützen vorhanden sind.