Was ist ein Betrug-Künstler?

Ein Betrugkünstler ist eine Einzelperson, die erfahren und an der Planung und an der Durchführung von Betrügen und von anderen betrügerischen Entwürfen erfahren ist. Der Zweck ist normalerweise, so viel Geld von einem Opfer zu erhalten, wie möglich, aber also auf eine Art tun, die das Opfer wirklich glaubt, dass sie einen Nutzen erhalten. So häufig gegangen der Betrugkünstler eine lange Zeit, bevor das Opfer verwirklicht, was stattfand.

Glücklicherweise für die, die, haben schon schikaniert zu werden, tun Betrugkünstler häufig Sachen die gleiche Weise, mehrmals. Folglich entdeckt die populärsten Tricks des Handels schnell und dürfen Einzelpersonen irgendeine Wahrscheinlichkeit am Schutz haben. Jedoch um vor einem Betrugkünstler zu schützen, ist es zuerst für den Verbraucher oder mögliches Opfer notwendig, auf einigen der allgemeineren Arten von Betrügen zu erziehen.

Um gut wirklich zu sein an was er oder sie tun, muss ein Betrugkünstler das Vertrauen des Opfers zuerst gewinnen. Dieses könnte ein, Verhältnis zu entwickeln in ein Ziel mit.einbeziehen, das Tage, Wochen oder Monate dauert. Das durchdachteste der Hokuspokusse kann über eine Zeitdauer von Jahren durchgeführt werden. Jedoch sind der Profit auf diesem Betrug sehr groß und folglich gezielt einige auserwählte wenige Einzelpersonen.

Sobald der Betrugkünstler das Vertrauen der Person gewonnen, schließlich anfängt der Betrug t. Wenn erfolgreich, führt dieses schließlich zu eine vielleicht große Summe Geldwechselhände, aber die Rückkehr zum Opfer ist, wenn alles überhaupt minimal. In solchen Fällen muss das Opfer das Geld bereitwillig geben. Dieses getan als Ausgleich für eine Versprechung von der Person, die den Betrug, eine Versprechung verübt, welche die Person wahrscheinlich nie zurückbringt.

Um Geld zu verdienen, kann ein Betrugkünstler jede mögliche Zahl der verschiedenen Entwürfe beschließen. Eins von den allgemeinsten sind TelefonAbsatzpläne, in denen der Geber glaubt, dass sie zu einer Nächstenliebe spenden oder irgendeine Art des Produktes kaufen. In diesen Fällen ist es möglich für den Betrugkünstler, Dutzende zu zielen, wenn nicht Hunderte Einzelpersonen in einem einzigen Tag. Weniger häufig geübt der vertrauliche Betrug, wo ein Betrugkünstler wirklich direkten Kontakt mit einer Einzelperson aufnimmt. Diese sind für den Betrüger riskanter, das seine Anonymität in solchen Situationen aufgibt.

Für die, die vor einem Betrugkünstler schützen möchten, gibt es einige verschiedene Sachen, die sie tun können. Zuerst persönliche Information nie geben jemand, das Sie nicht wissen -- oder mindestens ein Firmennamen, mit dem Sie nicht vertraut sind. Wenn Sie einen Betrug vermuten, die Polizei zweitens anrufen. Drittens erziehen. Es gibt viele Web site, wie die nationale Betrugs-Informationszentrale, die in dieser Hinsicht helfen kann.