Was ist ein Block-Ventil?

Ein Blockventil ist technisch jedes mögliches Ventil, das die Kapazität hat, Bewegung in einen oder mehreren Richtungen zu blockieren. In der Praxis beziehen die meisten Leute auf ein Blockventil als Ventil, das Bewegung verhindern oder Bewegung ohne Beschränkung geschehen lassen kann. Dies heißt, dass das Ventil keinen Effekt auf Bewegung in der Ausschaltstellung haben und Bewegung in der Arbeitsstellung total blockieren muss. Diese Definition trennt es von einen Standardventilarten und entfernt vollständig Einwegventile von der Gruppierung. Die allgemeinste Art des Blockventils ist der einfache Absperrschieber, obgleich es Hunderte der verschiedenen Veränderungen gibt.

Der Absperrschieber hat die Gehäuse, die etwas größer als das Rohr sind, an das er und ein dieser Steuerstamm Stöcke weg von der Seite angeschlossen. Es gibt ein Gatter, das in das Ventil errichtet, das durch die externes Steuerquelle angehoben werden und gesenkt werden kann. Diese Art des Ventils ist in vielen verschiedenen Arten Maschinerie allgemein und kann einem automatisierten System manuell oder mit laufen gelassen werden, das direkt an das Ventil angeschlossen.

Im ausgedehntsten von Ausdrücken, konnte fast irgendeine Ventilart ein Blockventil sein. Das ganzes Ventil muss tun ist, Bewegung an mindestens einer Richtung zu verhindern etwas von der Zeit, und es qualifiziert. Seit dem ist das im Wesentlichen jedes mögliches Ventil, gibt es eine Tendenz, den Ausdruck zu einer auserwählteren Gruppierung unten zu verengen.

Mit der einschränkenderen Bedeutung muss das Blockventil zwei Sachen tun. Wenn das Ventil geöffnet ist, darf es keinen Effekt auf der Bewegung des flüssigen Materials haben. Wenn es geschlossen ist, muss es Material am Bewegen durch das Ventil total verhindern.

Indem man Material ungeprüft durch das geöffnete Blockventil fließen lässt, ausgeschlossen bestimmte allgemeine Ventilarten von der Gruppe n. Zum Beispiel hat ein Kugelventil gewöhnlich zwei Räume, und das Material durchfließt sie. Selbst wenn geöffnet, gestört die flüssigen Substanzen durch den Prozess des Bewegens von einem Raum auf andere. Die zweite Beschränkung entfernt Rückschlagventile und andere Einwegventile von der Liste, da das Material nur von einer Richtung blockiert.

Diese Definition ist mehr einer Faustregel als eine tatsächliche Spezifikation. Da die zutreffende Bedeutung des Blockventils so breit ist, haben verschiedene Industrien und Prozesse ihre eigenen spezifischen Bedeutungen für ihre Ausrüstung. Infolgedessen es isn’t selten, damit eine Industrie eine spezifische Ventilart ein Blockventil nennt, während andere nicht tut.