Was ist ein Börseen-Symbol?

Jedes öffentlich gehandelter auf lager und Investmentfonds hat ein Symbol, das es vorbei bekannt und besteht überall zwischen einen und fünf Buchstaben. Dieses ist sein Börseensymbol oder Börsentelegrafsymbol. Es dient als Universalbezeichner sowie eine bequeme Stenografie für die Anmerkung der Preisbewegungen und -verhandlungen. Ein Börseensymbol kann für das Äquivalent des Symbols eines Elements auf der periodischen Tabelle gehalten werden. In den Vereinigten Staaten bestehen Börseensymbole aus nur Buchstaben, mit dem gelegentlichen Zeitraum vor dem letzten Buchstaben, wie im Symbol BRK.B, das einen Anteil der Kategorie B von Berkshire Hathaway, Inc. anzeigt

Ein Börseensymbol unterscheidet sich etwas gegründet auf dem Austausch, dass der Vorrat an gehandelt wird. Z.B. handelten die meisten Aktien auf dem Nasdaq-Austausch haben vier oder fünf Buchstaben, während die meisten denen auf dem Börse von New York (NYSE) drei Buchstaben haben. NYSE Börsentelegrafsymbole können zwei Buchstaben oder gerade einer auch sein.

Ein-Buchstabe Börseensymbole werden nach gewissermassen von öffentlich gehandelten Firmen gesucht, weil sie eine einzigartige Mühelosigkeit der Anerkennung liefern. AT&T ist eine der ältesten Firmen, die auf dem NYSE gehandelt werden, und es ist durch sein Symbol, der Buchstabe T. weithin bekannt. Als AT&T durch SBC gekauft wurde, nahm die letzte Firma auf AT&Ts Namen und bestand auch auf dem Halten des Einbuchstabe Börseensymbols, weil sie erkannt so wohles war.

Praktisch gesehen wird Börseensymbol einer Firma hauptsächlich für Schreibenskauf- und -verkaufsaufträge, sowie das Einholen von Informationen über die Firma und seinen Vorrat verwendet. Häufig werden viele Informationen durch einen „hinter dem Punkt“ Buchstaben in den Symbolen der Aktien mitgeteilt, die auf dem NYSE und dem Nasdaq gehandelt werden. Z.B. beendet ein dieses Symbol in“. E " bedeutet, dass die Firma Mühe mit seinen periodischen Archivierungen mit der Börsenaufsichtsbehörde (sek) gehabt hat. „. Q“ Suffix bezeichnet eine Firma z.Z. im Bankrott, und“. " Ende X zeigt einen Investmentfonds an.

Börseensymbole in den US werden nur von den Buchstaben enthalten, aber viele weltweiten Symbole sind alphanumerisch. Der Zweck diesem ist, internationalen Aktienhandel zu erleichtern. Z.B. kann eine Firma, die in einem nahöstlichen oder asiatischen Ostland gehandelt wird, wünschen, ein Symbol zu haben, das von den westlichen Händlern verstanden werden kann. Bestehende Zahlen eines Symbols sind durch einen Bewohner des Westens als Buchstaben oder nicht-Lateinischer Index viel leicht verständlicher.